Wie ein energie-effizientes Fertighaus entsteht

Antworten
Benutzeravatar
Dirk
Administrator
Beiträge: 1610
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:04
Wohnort: Hilden
Kontaktdaten:

Wie ein energie-effizientes Fertighaus entsteht

Beitrag von Dirk » Mi 16. Nov 2011, 11:48

N-TV Reportage über die Entstehung eines FH

http://www.n-tv.de/mediathek/videos/rat ... 78216.html
Wir bauten ein Medley 100 mit 1,60 m Kniestock auf Bodenplatte
www.bautagebuch.podubrin.de/

Benutzeravatar
Eugen
-Moderator-
Beiträge: 2230
Registriert: Do 6. Aug 2009, 14:03
Wohnort: Fernwald (Hessen)

Re: Wie ein energie-effizientes Fertighaus entsteht

Beitrag von Eugen » Do 24. Nov 2011, 19:24

Kein Quellmörtel unter dem Wintergarten :denk
Medley 200B mit WiGa auf Bodenplatte in Fernwald (Hessen)
Fenster, Türen, Garagentore, Beschattung, Insektenschutz -> PM

PV-Anlage: http://pv-fernwald.bplaced.net/index.php

Benutzeravatar
Oliver Aveo
Geselle
Beiträge: 219
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:35

Re: Wie ein energie-effizientes Fertighaus entsteht

Beitrag von Oliver Aveo » Do 24. Nov 2011, 21:18

Alles in Ordnung, war unser Bauleiter da im Film!
_____________________________________________________________________________
Wir haben ein AVEO 412 mit Eingangserker und Flachdachgiebel gebaut
Unseren Blog findet Ihr unter: http://aveoinhessen.blogspot.com

Tanja und Dirk
Azubi
Beiträge: 34
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 10:24

Re: Wie ein energie-effizientes Fertighaus entsteht

Beitrag von Tanja und Dirk » Fr 25. Nov 2011, 14:03

Das Fernsehen machts möglich - bei uns sind weder Bauleiter noch Verkaufsberater beim Stelltermin anwesend gewesen.

Der Stelltrupp im Film war ein paar Wochen später auch bei uns - allerdings ohne Helme ;)

Die Jungs waren wirklich klasse und haben einen besseren Eindruck hinterlassen als es ein Film je rüberbringen könnte.
Wir bauten ein Medley 300 mit abgewandeltem Grundriss, Keller, LWZ

Benutzeravatar
Eugen
-Moderator-
Beiträge: 2230
Registriert: Do 6. Aug 2009, 14:03
Wohnort: Fernwald (Hessen)

Re: Wie ein energie-effizientes Fertighaus entsteht

Beitrag von Eugen » Fr 25. Nov 2011, 14:05

Tanja und Dirk hat geschrieben: ....allerdings ohne Helme ;)
Hab ich mir auch gedacht bei unserem Trupp :lol:
Medley 200B mit WiGa auf Bodenplatte in Fernwald (Hessen)
Fenster, Türen, Garagentore, Beschattung, Insektenschutz -> PM

PV-Anlage: http://pv-fernwald.bplaced.net/index.php

Benutzeravatar
robinson
Stararchitekt
Beiträge: 1764
Registriert: Sa 27. Mär 2010, 21:31
Wohnort: Kirchhain

Re: Wie ein energie-effizientes Fertighaus entsteht

Beitrag von robinson » Fr 25. Nov 2011, 17:56

War auch unser Stelltrupp... Waren echt fit die Herren.

Naja, wenn das Fernsehen kommt.... würde ich als Bauleiter und Verkaufsberater auch mal mein Konterfei Richtung Kamera halten. Der Verkäufer hat sogar den Richtbaum mitgebraucht... Hut ab. Ob das bei FH zum Standard gehört und bei uns vergessen wurden?? *lol*

Werde mal die BUL dazu durchschauen...

Gruß
Jochen
Wir bauten ein FlairPlus 200 auf Bodenplatte; mit Wintergarten und Carport...

Werkvertrag: Januar 2010
Hausmontage: November 2010
Einzug: Februar 2011

Benutzeravatar
swix112
Ingenieur
Beiträge: 686
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 18:17

Re: Wie ein energie-effizientes Fertighaus entsteht

Beitrag von swix112 » Fr 25. Nov 2011, 20:11

Wir haben nix in der BUL gefunden :lol:
Wir bau(t)en ein Medley 220 A als KfW55-Effizienzhaus mit 1,60m Kniestock inklusive LWZ 303 und zwei Fertig Garagen.

http://nadine-sven.blogspot.com/

Maks2106
Azubi
Beiträge: 89
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 21:39

Re: Wie ein energie-effizientes Fertighaus entsteht

Beitrag von Maks2106 » Sa 26. Nov 2011, 09:35

Meine Schwiegermutter steht voll auf diesen FingerHaus - Regenschirm :lol:
http://vio100inhessen.blogspot.com/
Werkvertrag 17.01.2011
Hausaufstellung 16.11.2011
Einzug 30.01.2012

Benutzeravatar
Dirk
Administrator
Beiträge: 1610
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:04
Wohnort: Hilden
Kontaktdaten:

Re: Wie ein energie-effizientes Fertighaus entsteht

Beitrag von Dirk » Sa 26. Nov 2011, 17:24

Auch wenn ich jetzt manche enttäusche . Das Fernsehen spiegelt in den seltensten Fall das wahre Leben.. ;)
Wir bauten ein Medley 100 mit 1,60 m Kniestock auf Bodenplatte
www.bautagebuch.podubrin.de/

Benutzeravatar
Fingerhaus ODW
Geselle
Beiträge: 164
Registriert: Fr 25. Feb 2011, 17:36

Re: Wie ein energie-effizientes Fertighaus entsteht

Beitrag von Fingerhaus ODW » So 27. Nov 2011, 19:51

...also unser Verkäufer war bei der Hausaufstellung eine Weile vor Ort (was uns auch sehr gefreut hat :)...
Wir wohnen in einem Medley 200 (b) mit Wintergarten, beheizt mit Solareis (Informationen unter www.isocal.de) und natural Cooling :)

Die Hausaufstellung erfolgte am 17.10.2011 & eingezogen sind wir am 28.12.2011 - ein tolles Gefühl :)

Benutzeravatar
Christine und Lutz
Architekt
Beiträge: 937
Registriert: Mi 8. Jul 2009, 12:27
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Wie ein energie-effizientes Fertighaus entsteht

Beitrag von Christine und Lutz » So 27. Nov 2011, 20:09

Unser Bauleiter war die ersten Stunden der Hausaufstellung vor Ort.
Liebe Grüße, Christine
Ein Haus wird nur einmal gebaut, ein Zuhause aber täglich neu.

Wir bewohnen ein Vio 211 mit Keller
http://wir-bauen-in-hessen.blogspot.com/

Antworten