Fingerhaus-Treppe

Kosten, Einzug, Nachbarn, Grillen.....
b54
-Moderator-
Beiträge: 3823
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Fingerhaus-Treppe

Beitrag von b54 » Fr 3. Feb 2017, 09:26

Hoffentlich ist nichts passiert.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

Melanie + Peer
Ingenieur
Beiträge: 270
Registriert: Mo 2. Jan 2012, 23:42
Wohnort: Recklinghausen

Re: Fingerhaus-Treppe

Beitrag von Melanie + Peer » Fr 3. Feb 2017, 09:27

ThorstenR hat geschrieben:Wir haben eher das Problem, dass die Treppe extrem glatt ist... Frau und Kind sind schon gestürzt.
Wir auch. :(

Meine Frau vor ein paar Tagen sogar barfuß.
Mit freundlichen Grüßen

Melanie + Peer

________________________________________________

Wir bauen ein Medley 400 auf Bodenplatte mit Erdwärme

Projekt2014!
Ingenieur
Beiträge: 386
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 11:22

Re: Fingerhaus-Treppe

Beitrag von Projekt2014! » Fr 3. Feb 2017, 09:36

ne, das geht bei uns. Kinder sind 2,5 und 4,5 hatten aber bisher noch keine Probleme!

Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1418
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Re: Fingerhaus-Treppe

Beitrag von ThorstenR » Fr 3. Feb 2017, 10:19

Nein, bis auf ein paar blaue Flecken ist nix passiert. Wir kaufen aber nun so Treppenfilze, auch wenn die hässlich ohne Ende sind.
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

Melanie + Peer
Ingenieur
Beiträge: 270
Registriert: Mo 2. Jan 2012, 23:42
Wohnort: Recklinghausen

Re: Fingerhaus-Treppe

Beitrag von Melanie + Peer » Fr 3. Feb 2017, 11:29

ThorstenR hat geschrieben:Nein, bis auf ein paar blaue Flecken ist nix passiert. Wir kaufen aber nun so Treppenfilze, auch wenn die hässlich ohne Ende sind.
Meine Frau will die auch :streit
Mit freundlichen Grüßen

Melanie + Peer

________________________________________________

Wir bauen ein Medley 400 auf Bodenplatte mit Erdwärme

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1349
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Fingerhaus-Treppe

Beitrag von Friedel » Fr 3. Feb 2017, 11:39

Und was wäre mit einer Treppenfolie?
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

Melanie + Peer
Ingenieur
Beiträge: 270
Registriert: Mo 2. Jan 2012, 23:42
Wohnort: Recklinghausen

Re: Fingerhaus-Treppe

Beitrag von Melanie + Peer » Fr 3. Feb 2017, 11:46

Wenn die kratzfest gegen unsere Katze wäre, keine schlechte Idee
Mit freundlichen Grüßen

Melanie + Peer

________________________________________________

Wir bauen ein Medley 400 auf Bodenplatte mit Erdwärme

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1349
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Fingerhaus-Treppe

Beitrag von Friedel » Fr 3. Feb 2017, 11:50

Keine Ahnung. Einfach mal googeln.
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

Benutzeravatar
Vio300 BaWü
Stararchitekt
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26

Re: Fingerhaus-Treppe

Beitrag von Vio300 BaWü » Do 9. Feb 2017, 10:13

ich bin auch schon mehrmals runtergerutscht. Laufe inzwischen schon nur noch Barfuß darauf. Und hab schon immer Angst, dass ich mit Baby im Arm die Treppen runterrausche. Aber so hässliche Matten drauf geht auch nicht.
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!

Wilma
Architekt
Beiträge: 1147
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 11:09
Wohnort: Südpfalz

Re: Fingerhaus-Treppe

Beitrag von Wilma » Do 9. Feb 2017, 10:53

Ihr hättet euch so eine Struktur aufbemustern sollen, wie wir sie haben.
Da rutscht man nicht. :)
Medley 200+ /1,60m Kniestock/Fingerkeller/LWZ303i

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1176
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: Fingerhaus-Treppe

Beitrag von stevenprice » Do 9. Feb 2017, 11:41

Wie sieht die aus und was kostet sie? :-)
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Eingezogen 12/17
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2129
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Fingerhaus-Treppe

Beitrag von HB-NH2015 » Do 9. Feb 2017, 11:47

Ich glaub sie sieht schrecklich aus und kostet nix. Nur Nerven :-)
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1176
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: Fingerhaus-Treppe

Beitrag von stevenprice » Do 9. Feb 2017, 11:55

Ah - kapiert :-(. Schade, ich dachte es gäbe vielleicht eine Beschichtung.
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Eingezogen 12/17
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

Benutzeravatar
Karle
Ingenieur
Beiträge: 427
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Fingerhaus-Treppe

Beitrag von Karle » Mo 19. Mär 2018, 22:06

Hallo,

wir haben auch eine Fingerhaus Treppe Buche Keilgezinkt.

Frage dazu:

Ist die Treppe im Standard lackiert, geölt, gewachst oder was hat diese für eine Oberfläche (ist irgendwie seidenmatt) ?

Gruß

Karl
Wir bauten ein Neo mit LWZ, Erker und Keller im Kraichgau

Status: eingezogen

Antworten