Terrassenüberdachung

Kosten, Einzug, Nachbarn, Grillen.....
wirbaueninbayern
Geselle
Beiträge: 209
Registriert: Mo 21. Dez 2009, 18:52

Terrassenüberdachung

Beitrag von wirbaueninbayern » Di 28. Apr 2015, 20:54

Hallo,

wir möchten euch unsere neue Terrassenüberdachung zeigen. Maße: 6mx4m mit Unterglasmarkise und 10mm VSG Glas. Die wandseitige Montage erfolgte so: Bohrung mit Lochsäge 51mm bis auf Spannplatte, Einsetzen von Polyamiddistanzhülsen (50mm Durchmesser, auf Länge Putz gesägt und abgedichtet), dann Verschraubung mit 18Stück 180x12 Edelstahlschrauben in Güte A4.
Bei Fragen einfach per PM anfragen.
Dateianhänge
11157350_641110112686638_3292742541370494501_o.jpg
10987350_641110466019936_8335844874793735109_n.jpg
10398021_641110306019952_516912976627875612_n.jpg

wirbaueninbayern
Geselle
Beiträge: 209
Registriert: Mo 21. Dez 2009, 18:52

Re: Terrassenüberdachung

Beitrag von wirbaueninbayern » Di 28. Apr 2015, 20:56

Dateianhänge
10373826_641109979353318_2811135287087587709_n.jpg

Benutzeravatar
Eugen
-Moderator-
Beiträge: 2232
Registriert: Do 6. Aug 2009, 14:03
Wohnort: Fernwald (Hessen)

Beitrag von Eugen » Di 28. Apr 2015, 22:31

Geil. Hätte gerne auch eine. Was kostet sowas?
Medley 200B mit WiGa auf Bodenplatte in Fernwald (Hessen)
Fenster, Türen, Garagentore, Beschattung, Insektenschutz -> PM

PV-Anlage: http://pv-fernwald.bplaced.net/index.php

MichaH
Geselle
Beiträge: 116
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 16:53

Terrassenüberdachung

Beitrag von MichaH » Di 28. Apr 2015, 22:43

Und vor allem...schon Erfahrungswerte was Reinigung betrifft? Schreckt mich bei Glasabdeckungen immer bisschen an

wirbaueninbayern
Geselle
Beiträge: 209
Registriert: Mo 21. Dez 2009, 18:52

Re: Terrassenüberdachung

Beitrag von wirbaueninbayern » Di 28. Apr 2015, 22:56

@ Eugen...Preis schicke ich per pm

@micha...wir wollten die überdachung hauptsächlich wegen der Beschattung des EG haben. Zur Reinigung werden wir wahrscheinlich zweimal im Jahr einen putzdienst beauftragen.

klagoggle
Ingenieur
Beiträge: 294
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 18:19

Re: Terrassenüberdachung

Beitrag von klagoggle » Mi 29. Apr 2015, 09:12

mich würden auch gerne der ca. Preis Interessieren. Sind kurz zuvor unserer Terasse zu bauen und suchen noch eine Überdachung - das hier geht schon in unsere Richtung!

Danke!
Wir bauten eine Medley 300 Stadtvilla auf Bodenplatte
Unser Baublog: http://fingerhaus-laubend.recm.me/

CarstenK
Stararchitekt
Beiträge: 1490
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 01:00
Wohnort: Raum Dachau-Augsburg

Re: Terrassenüberdachung

Beitrag von CarstenK » Mi 29. Apr 2015, 09:58

Tolle Überdachung!
Medley 220 auf Bodenplatte, 160cm Kniestock, Wintergarten, Carport, LWZ 304, Kamin.

Baustand: komplett fertig!

Wilma
Architekt
Beiträge: 1147
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 11:09
Wohnort: Südpfalz

Re: Terrassenüberdachung

Beitrag von Wilma » Mi 29. Apr 2015, 10:20

Sowas in der Art schwebt mir auch vor, wenn es denn mal nötig wäre.

Wie ist die Entwässerung gelöst?
Medley 200+ /1,60m Kniestock/Fingerkeller/LWZ303i

wirbaueninbayern
Geselle
Beiträge: 209
Registriert: Mo 21. Dez 2009, 18:52

Re: Terrassenüberdachung

Beitrag von wirbaueninbayern » Mi 29. Apr 2015, 13:36

Entwaesserung ist in der linken und rechten Stuetze integriert und an die zisterne angeschlossen.

Benutzeravatar
Der-snert
Stararchitekt
Beiträge: 1508
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 20:46
Wohnort: 10 KM von der weltbesten Frittenbude entfernt!

Re: Terrassenüberdachung

Beitrag von Der-snert » Mi 29. Apr 2015, 14:56

das wasserding neben der terasse ist der knaller. was ist das?
wünsche so etwas ähnliches auch bei uns. ist das selbst gebaut oder kann man so etwas bestellen?
*wir wohnen im einen frei geplanten ex Vio302*
Astrid, Raphael, die Jungs und der Krähkäfer!

ANNZZ!!!

:-)

Benutzeravatar
guennischmidt
Stararchitekt
Beiträge: 1466
Registriert: Di 19. Mär 2013, 13:10
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Terrassenüberdachung

Beitrag von guennischmidt » Mi 29. Apr 2015, 15:02

danach wollte ich auch schon fragen. Wir möchten genau so eine Lösung umsetzen, allerdings gibt es dort kein fließendes Wasser...
VIO 4XX "Spezial" auf Bodenplatte Kniestock 1,40 und großem Erker.

Eingezogen. Gartenhaus und Carport steht, Terrassen und Gartenanlage folgen

http://vio400schleswig-holstein.blogspot.de/

neo111
Ingenieur
Beiträge: 457
Registriert: Di 16. Apr 2013, 18:27

Re: Terrassenüberdachung

Beitrag von neo111 » Mi 29. Apr 2015, 16:59

Preis wäre interessant, gerne auch per PN.

wirbaueninbayern
Geselle
Beiträge: 209
Registriert: Mo 21. Dez 2009, 18:52

Re: Terrassenüberdachung

Beitrag von wirbaueninbayern » Mi 29. Apr 2015, 18:10

Der-snert hat geschrieben:das wasserding neben der terasse ist der knaller. was ist das?
wünsche so etwas ähnliches auch bei uns. ist das selbst gebaut oder kann man so etwas bestellen?
Den Quellstein habe ich so geplant und dann bei einem Gartenbauer beauftragt. Der hat das an einen Betonbauer übergeben (Sichtbeton). Der Überlauf erfolgt über ein Standrohr unter dem Stein. Das Becken ist aus PE, ausgelegt mit Basaltplatten. Es verfügt über einen separaten Zu/Ablass am Boden, so dass der gesamte Inhalt in eine Zisterne abgelassen werden kann. Das war uns wichtig wegen spielender Kinder im Garten. So ist das Becken komplett leer, wenn wir es nicht brauchen, oder wenn am keine Zeit/Lust hat die Kinder zu beaufsichtigen.

Gruß,
C.

Benutzeravatar
DerSascha
Ingenieur
Beiträge: 564
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 10:40

Re: Terrassenüberdachung

Beitrag von DerSascha » Do 30. Apr 2015, 09:18

Super schön! Das würde perfekt zu uns passen. Könntest auch mir mal bitte den Preis per PN schicken? Würde mich echt interessieren ;-)

Danke!
Wir bauten ein Medley 310A mit Wintergarten, Wohnkeller, Somfy, LWZ 304 SOL und Kamin
Baublog: projekt-traumhaus.com
Impressionen: Instagram
gestellt am 20.10.2015, eingezogen am 16.01.2016

MKP
Praktikant
Beiträge: 17
Registriert: Di 29. Jul 2014, 09:56

Re: Terrassenüberdachung

Beitrag von MKP » Mi 27. Mai 2015, 09:29

Mich würde auch der Preis für die Terrassenüberdachung interessieren und bitte um PM :-)

Antworten