Aktuelle Zeit: Mi 28. Jun 2017, 23:42
Klick ---> Viel Infos rund ums Bauen findest du hier im FingerHaus Wiki <--- Klick

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Be & Entlüftungsöffnungen
BeitragVerfasst: Mi 15. Mär 2017, 12:32 
Praktikant

Registriert: Fr 10. Mär 2017, 18:28
Beiträge: 3
Hallo Zusammen,

weiß vielleicht jemand wo man diese schwarzen Schaumstoff Filter neu bekommt? Nach 8 Jahren ist jetzt der erste kaputt. Habe schonmal im Netz geschaut, weiß aber nichtmal wie man die richtig nennt.


Dateianhang:
IMG_2577.JPG
IMG_2577.JPG [ 64.51 KiB | 709-mal betrachtet ]
Dateianhang:
IMG_2578.JPG
IMG_2578.JPG [ 53.85 KiB | 709-mal betrachtet ]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Be & Entlüftungsöffnungen
BeitragVerfasst: Mi 15. Mär 2017, 12:59 
Stararchitekt

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 12:24
Beiträge: 3081
Du hast die noch nie gewechselt ?? Die sollten eigentlich regelmässig gewechselt werden.



_________________
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
KW 18 Beginn Gartengestaltung
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Be & Entlüftungsöffnungen
BeitragVerfasst: Mi 15. Mär 2017, 13:07 
Architekt

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:40
Beiträge: 1067
Wenns unbedingt das schwarze Material sein soll, such mal bei Google nach "Filterschwamm". Das gibts als Meterware in diversen Shops. Alternativ bringst du die Güteklasse in Erfahrung (Ich tippe mal G2 oder G3) und bestellst entsprechend irgendein x-beliebiges Filtermedium als Meterware.
Wir haben bei uns G4 Kegelfilter drin. Da haste etwas mehr Fläche und brauchst nicht im kurzen Wochenzyklus zu reinigen.

B54, diese Art Filter kannste relativ oft, anscheinend über 8 Jahre ;-) reinigen, ohne dass sie groß verschlissen aussehen.



_________________
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
LCN vorbereitet, Ausbau bis zur Vollautomatisierung
Unsere Grundrisse
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Be & Entlüftungsöffnungen
BeitragVerfasst: Fr 24. Mär 2017, 20:49 
Praktikant

Registriert: Fr 10. Mär 2017, 18:28
Beiträge: 3
Erstmal vielen Dank für eure schnellen Antworten. Sorry das ich erst jetzt antworte. Weiß nicht wo das Problem ist wenn ich die vorsichtig auswasche und jedes dritte mal mit contrasept einsprühe damit sich keine Keime bilden. Werde mal nach G4 Filter Googlen


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Be & Entlüftungsöffnungen
BeitragVerfasst: Fr 24. Mär 2017, 21:08 
Architekt

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:40
Beiträge: 1067
Das ist kein Problem. Die Schwammfilter sind halt wie Schwämme :P die fludern nicht aus. Von den Textilfiltern wäre nach 8 Jahren ungefähr nichts mehr übrig :D



_________________
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
LCN vorbereitet, Ausbau bis zur Vollautomatisierung
Unsere Grundrisse
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Be & Entlüftungsöffnungen
BeitragVerfasst: Sa 10. Jun 2017, 18:07 
Praktikant

Registriert: Fr 10. Mär 2017, 18:28
Beiträge: 3
Kurzes Update wenn die mal jemand sucht. Der Rat von Fingerhaus mich direkt an Stiebel-Eltron zu wenden war für den Ar... bin aber mittlerweile im Netz fündig geworden weiß nicht ob ich den link hier reinsetzen darf. Die sind auf jedenfall von Pluggit.


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: