Welche Wandfarbe?!

Alles was in der Bauphase geschieht hier rein
eva2601
Ingenieur
Beiträge: 326
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 19:39

Re: Welche Wandfarbe?!

Beitrag von eva2601 » Mo 4. Apr 2011, 15:04

Na auf jeden Fall keine für 0,95€ aus dem Baumarkt. Das Material ist nicht so wichtig, entscheidend ist die Farbaufnahme und abgabe. Wenn du ne billige Rolle kaufst gibt nimmt sie vllt. viel Farbe auf, gibt sie aber genauso schnell wieder ab. Da wirst du kein gutes Ergebnis erzielen.
Ich weiß, das es von Sto sehr gute Rollen gibt. Wahrscheinlich gibts die auch von Caparol (also DAW). Ist halt immer nicht so einfach zu besorgen. Im Zweifel würde ich zu einer Lammfellrolle greifen, wenn du im Baumarkt kaufen willst/mußt dann so eine.
Wir bauen Ein Vio 300 auf Bodenplatte mit Erker und LWZ 303 und Edelstahlaußeschornstein.

sandy_sunny
Ingenieur
Beiträge: 379
Registriert: Sa 19. Dez 2009, 22:24

Re: Welche Wandfarbe?!

Beitrag von sandy_sunny » Mo 4. Apr 2011, 21:27

Ok also Lammfellrolle, das hilft mir schon, Danke!

Eine Frage hätte ich noch an Euch Bauherren: Der Verkäufer meinte auch das es nicht notwendig ist unter Vliestapeten mit weißem Tiefengrund zu grundieren (farblos reicht) weil ich ja sowieso überstreichen werde und man dann nichts mehr sieht. Hat dazu jemand Erfahrungswerte? Ist ja ein riesen Preisunterschied. Der weiße Tiefengrund kostet hier 25 Euro und der farblose 7 Euro für die selbe Menge...
Wir bauen ein Flair 220 mit Keller in Baden-Württemberg
http://finger-traumhaus.blogspot.com/

Fremdbauer
-Moderator-
Beiträge: 2887
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 18:18
Wohnort: Weidenbach
Kontaktdaten:

Re: Welche Wandfarbe?!

Beitrag von Fremdbauer » Mo 4. Apr 2011, 23:06

hab einfach billigen farblosen Tiefgrund mit... glaube 20%... billiger weisser Wandfarbe gemischt. Darüber dann Vlies-Rauhfaser und das ganze ein mal mit Alpina gestrichen. Wand wie auch Decke

sandy_sunny
Ingenieur
Beiträge: 379
Registriert: Sa 19. Dez 2009, 22:24

Re: Welche Wandfarbe?!

Beitrag von sandy_sunny » Mi 20. Apr 2011, 08:15

Na das ist auch eine Idee... wir werden das wohl mal testen.

Übrigens haben wir uns jetzt für Latex(?) Farbe von STO entschieden. Werde dann berichten wenn wir so weit sind ob sich die Investition gelohnt hat :-)
Wir bauen ein Flair 220 mit Keller in Baden-Württemberg
http://finger-traumhaus.blogspot.com/

Bella casa
Geselle
Beiträge: 208
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 21:00

Re: Welche Wandfarbe?!

Beitrag von Bella casa » So 1. Mai 2011, 20:22

@sandy-sunny: kannst Du schon berichten?
Wir bauten eine Medley Plus 400 Stadtvilla!

sandy_sunny
Ingenieur
Beiträge: 379
Registriert: Sa 19. Dez 2009, 22:24

Re: Welche Wandfarbe?!

Beitrag von sandy_sunny » So 1. Mai 2011, 22:21

Nächstes Wochenende kann ich berichten :-)
Wir bauen ein Flair 220 mit Keller in Baden-Württemberg
http://finger-traumhaus.blogspot.com/

Bella casa
Geselle
Beiträge: 208
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 21:00

Re: Welche Wandfarbe?!

Beitrag von Bella casa » So 1. Mai 2011, 23:10

Super, ich warte gespannt ;)
Wir bauten eine Medley Plus 400 Stadtvilla!

sandy_sunny
Ingenieur
Beiträge: 379
Registriert: Sa 19. Dez 2009, 22:24

Re: Welche Wandfarbe?!

Beitrag von sandy_sunny » Mo 2. Mai 2011, 07:43

Erinner mich dann lieber nochmal dran :-). Im Moment ist bei uns alles ein bisschen durcheinander. Einfach hier nochmal kurz schreiben....
Wir bauen ein Flair 220 mit Keller in Baden-Württemberg
http://finger-traumhaus.blogspot.com/

Benutzeravatar
Moenzel
Ingenieur
Beiträge: 311
Registriert: Mo 29. Jun 2009, 17:34

Re: Welche Wandfarbe?!

Beitrag von Moenzel » Mo 2. Mai 2011, 15:28

Habt ihr schon die Latexfarbe an der Wand? Sind auch neugierig?! :D
Wir bauen ein FH Pultdachhaus (individuelle Planung) mit 2,75m Kniestock und 8 Grad Dachneigung und 5cm Dachüberstand auf Bodenplatte mit LWZ 303
www.moenzel.blogspot.com

Benutzeravatar
hobieone
Azubi
Beiträge: 58
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 23:56
Wohnort: Bornheim-Walberberg, NRW

Re: Welche Wandfarbe?!

Beitrag von hobieone » Di 3. Mai 2011, 14:18

@Fremdbauer

wie hast du das Gemisch aus Tiefengrund und weißer Farbe aufgetragen? Geht das auch durch eine Gartenspritze durch?
Oder doch lieber mit einem Quast etc??? :?:

conny
http://hobienelia.blogspot.com
Wir bauen ein Medley 300

Fremdbauer
-Moderator-
Beiträge: 2887
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 18:18
Wohnort: Weidenbach
Kontaktdaten:

Re: Welche Wandfarbe?!

Beitrag von Fremdbauer » Di 3. Mai 2011, 15:23

Geht sicher auch durch eine Gartenspritze, der Tiefgrund ist ja verdammt fluessig und wird durch die Farbe nicht viel dicker. Haben es aber mit Rolle und teils mit Quast aufgetragen, wobei ich die Rolle empfehle.

sandy_sunny
Ingenieur
Beiträge: 379
Registriert: Sa 19. Dez 2009, 22:24

Re: Welche Wandfarbe?!

Beitrag von sandy_sunny » Sa 7. Mai 2011, 21:28

Also unsere STO optycryl Latex Farbe war gut. Können sie auf jeden Fall weiter empfehlen.
Hatten ein bisschen Probleme weil wir Maleracryl verwendet haben um die Übergänge zwischen den einzelnen Bahnen unsichtbar zu machen. dort gab es dann lauter ganz kleine Risse. Warum konnte uns aber keiner sagen, weils das normalerweise nur gibt wenn das Acryl noch nicht trocken ist, was bei uns sicher nicht der Fall war.
Haben dann ein zweites mal darüber gestrichen und jetzt sieht man davon kaum noch was.
Wenn man die Farbe dick aufträgt und nicht verdünnt reicht ein Anstrich aus. Verdünnt man (dann ist sie besser aufzutragen) muss man zwei mal streichen.
Wir hatten in einem Malerfachgeschäft die Wahl zwischen Caparol und STO und die Maler dort haben uns
einstimmig zu STO geraten weils damit wohl seltener Probleme gibt. Da wir aber nur STO getestet haben können wir dazu nichts sagen :-)
Der Eimer Farbe (12,5l) hat uns, wenn ich mich recht erinnere um die 55 Euro gekostet.
Wir bauen ein Flair 220 mit Keller in Baden-Württemberg
http://finger-traumhaus.blogspot.com/

Benutzeravatar
swix112
Ingenieur
Beiträge: 668
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 18:17

Re: Welche Wandfarbe?!

Beitrag von swix112 » Sa 7. Mai 2011, 21:51

Für welche Räume habt Ihr die Farbe benutzt?
Wir bau(t)en ein Medley 220 A als KfW55-Effizienzhaus mit 1,60m Kniestock inklusive LWZ 303 und zwei Fertig Garagen.

http://nadine-sven.blogspot.com/

sandy_sunny
Ingenieur
Beiträge: 379
Registriert: Sa 19. Dez 2009, 22:24

Re: Welche Wandfarbe?!

Beitrag von sandy_sunny » Sa 7. Mai 2011, 22:23

Für alle die wir bisher gestrichen haben!
Wir bauen ein Flair 220 mit Keller in Baden-Württemberg
http://finger-traumhaus.blogspot.com/

unser-traum2010
Praktikant
Beiträge: 7
Registriert: Do 14. Apr 2011, 11:23

Re: Welche Wandfarbe?!

Beitrag von unser-traum2010 » Do 12. Mai 2011, 15:20

Wir haben auf Empfehlung mit STO gearbeitet.
Da wir alles selber gespachtelt haben und nicht tapezieren wollten, haben wird die Wände 3 mal gespachtelt geschliffen und anschließend mit einem dampfdiffusionsoffenend Putzgrund grundiert. Dadurch hatten wir keine ganz glatte Oberfläche - sondern eine leichte Quarz-Körnung - was total super aussieht! :P
Wir haben von STO Silikatfarben verwendet, ist zwar teuer aber soll sehr gut sein.
Bisher haben wir STO unverdünnt aufgetragen und es ließ sich sehr gut verarbeiten.
LG Nicole

Antworten