Elementierungspläne

Alles was in der Bauphase geschieht hier rein
Benutzeravatar
Christoph
Architekt
Beiträge: 813
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 08:47
Wohnort: Marburg
Kontaktdaten:

Re: Elementierungspläne

Beitrag von Christoph » Fr 10. Sep 2010, 11:47

Also ich hab eine recht ausführliche "Bedienungsanleitung" für mein Haus bekommen. Was fehlt dir denn genau, vielleicht reden wir hier alle ein wenig aneinander vorbei?

Grüße
Christoph
Freie Planung, Erdwärme, Solar, Homeway, Carport, Keller, Kamin, ... schlüsselfertig.
- Mein kleiner Blog -

Fremdbauer
-Moderator-
Beiträge: 2895
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 18:18
Wohnort: Weidenbach
Kontaktdaten:

Re: Elementierungspläne

Beitrag von Fremdbauer » Fr 10. Sep 2010, 11:59

Wann gibts das Teil? Bei mir gab es sowas mit Hausuebergabe, hat die beim DJ evtl. noch nicht stattgefunden und er vermisst sie daher?

Benutzeravatar
Christoph
Architekt
Beiträge: 813
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 08:47
Wohnort: Marburg
Kontaktdaten:

Re: Elementierungspläne

Beitrag von Christoph » Fr 10. Sep 2010, 12:01

...yep, bei der Hausübergabe.
Freie Planung, Erdwärme, Solar, Homeway, Carport, Keller, Kamin, ... schlüsselfertig.
- Mein kleiner Blog -

Benutzeravatar
Skil
Geselle
Beiträge: 120
Registriert: Do 3. Dez 2009, 21:59

Re: Elementierungspläne

Beitrag von Skil » Fr 10. Sep 2010, 12:54

Ich habe nichts für die Pläne bezahlt. Bekommen habe ich Pläne für jedes einzelne Wandelement in einem PDF. Der Stelltrupp hat ja einen Plan wo welches Wandelemet sitzt. Zusammen mit diesem Plan vom Stelltrupp kann ich jede Wand zuordnen.

Sprecht einfach mal mit euerem Bauleiter, der hilft euch mit Sicherheit weiter. Die Subs (Installateure, Elektriker,..) lassen eine Doku da. Ich denke da kommt es dann auf die einzelnen Arbeiter an wie sauber sie die Sachen sammeln und weitergeben.
Gruß Bastian
Wir bauen ein Vio 211 als KfW55-Effizienzhaus, 1m Kniestock, Keller, LWZ303 und Solar

Benutzeravatar
DJEmpire
Ingenieur
Beiträge: 517
Registriert: Di 23. Feb 2010, 15:56
Wohnort: Gerolzhofen
Kontaktdaten:

Re: Elementierungspläne

Beitrag von DJEmpire » Fr 10. Sep 2010, 13:18

Also ich denke ich bin ab sofort bei dem Thema raus.

Es ist kein Vorwurf: Aber es scheint jeder unterschiedliche Bedürfnisse nach Information zu haben. Ich vielleicht eben ein wenig mehr. Ich hätte z.B. auch gerne Dokumentiert, wie ich an den Rolle bzw. den el. Antrieb komme. Also ich werde mich - wie schon geschrieben - mal schlau machen und dann FH dahingehend kontaktieren.
Wir bauen ein VIO 420 mit LWZ 303 SOL auf Bodenplatte. Dazu gibt es noch eine Garage mit Satteldach in Eigenleistung.

Neuleuner
Ingenieur
Beiträge: 260
Registriert: So 23. Aug 2009, 22:35

Re: Elementierungspläne

Beitrag von Neuleuner » Fr 10. Sep 2010, 23:40

Bitte Info, ob sich da etwas interessantes ergeben hat. Bitte nicht rausziehen aus dem Thread, ich bin da ganz deiner Meinung.

Ich zB hätte mir viel mehr Anleitung und Doku geünscht, was die Eigenleistungen beim Ausbaupaket angeht. Das meiste habe ich hier aus dem Forum erfahren, der Papierkram von FH ist nicht gerade selbsterklärend. Unserem Bauleiter mussten wir jede Info einzeln aus der Nase ziehen, meistens natürlich zu spät ... haben uns leider mehrfach geärgert. Außerdem scheint jeder Bauleiter etwas anderes zu erzählen!

Ich hatte den Eindruck, dass sich FH bei Eigenleistung überall aus der Gewährleistung schleichen will. Ansonsten wäre es doch kein Ding, den Bauherren mit guten Anleitungen zu helfen. Manchmal fühle ich mich wie ein Bauherr zweiter Klasse, weil kein schlüsselfertiges Haus drin war...
http://neuleuner.blogspot.com

Wir bauen ein Medley 200 (Kfw55) auf Bodenplatte

maja
Geselle
Beiträge: 115
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 10:40

Re: Elementierungspläne

Beitrag von maja » Mo 13. Sep 2010, 13:59

Huhu.

Auch wir bekommen unsere Pläne. Für alle Räume.
Ich finde, dass die einfach dazugehören, schließlich wollen wir wissen, wie das Innenleben der Wände und Decken aussieht. Beim massiv gemauerten Haus kann man immer mal zwischendurch hinfahren und Fotos machen - das geht ja bei FH nun nicht ganz so einfach ;)

LG
Lu
Medley 400B als Stadtvilla mit Erker auf Bodenplatte.

Fremdbauer
-Moderator-
Beiträge: 2895
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 18:18
Wohnort: Weidenbach
Kontaktdaten:

Re: Elementierungspläne

Beitrag von Fremdbauer » Mo 13. Sep 2010, 14:12

da hakt der Vergleich aber... mit Plaenen weisst du trotzdem nur wie es theoretisch aussieht. Praktisch kann das ganz anders sein, wie man bei meinem Haus gesehen hat, da wurde bei der einen Wand irgendwas gebaut, aber definitiv nicht das was auf'm Plan stand.

Neuleuner
Ingenieur
Beiträge: 260
Registriert: So 23. Aug 2009, 22:35

Re: Elementierungspläne

Beitrag von Neuleuner » Mo 13. Sep 2010, 20:40

Die Lubeleys hat geschrieben:Huhu.

Auch wir bekommen unsere Pläne. Für alle Räume.
Müsst ihr dafür bezahlen?
http://neuleuner.blogspot.com

Wir bauen ein Medley 200 (Kfw55) auf Bodenplatte

maja
Geselle
Beiträge: 115
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 10:40

Re: Elementierungspläne

Beitrag von maja » Mo 13. Sep 2010, 22:11

Neuleuner hat geschrieben:
Die Lubeleys hat geschrieben:Huhu.

Auch wir bekommen unsere Pläne. Für alle Räume.
Müsst ihr dafür bezahlen?
Nein.
Medley 400B als Stadtvilla mit Erker auf Bodenplatte.

maja
Geselle
Beiträge: 115
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 10:40

Re: Elementierungspläne

Beitrag von maja » Mo 13. Sep 2010, 22:13

Fremdbauer hat geschrieben:da hakt der Vergleich aber... mit Plaenen weisst du trotzdem nur wie es theoretisch aussieht. Praktisch kann das ganz anders sein, wie man bei meinem Haus gesehen hat, da wurde bei der einen Wand irgendwas gebaut, aber definitiv nicht das was auf'm Plan stand.
Wahrscheinlich kommt sowas öfter mal vor. Aber ohne Pläne hat man ja nicht einmal die Chance, ungefähr zu sehen, wie es sein sollte. Weil sie halt die Wände im Werk schon dicht machen, und dann sieht man eben nichts mehr. Daher sind uns die Pläne so wichtig - auch wenn manches davon sich vielleicht später als trockene Theorie erweist.

LG
Lu
Medley 400B als Stadtvilla mit Erker auf Bodenplatte.

Pfeifer
Geselle
Beiträge: 105
Registriert: Do 21. Jan 2010, 21:01

Re: Elementierungspläne

Beitrag von Pfeifer » Mi 26. Jan 2011, 14:36

Hallo,
haben die Pläne auch angefragt aber warten seit 2 Wochen darauf...
Bei einer Vorbemusterung wurde uns gesagt, dass jede Wand vor dem Schliessen fotographiert wird und man sogar diese Fotos bekäme...
P.
Wir bauen ein Medley 200 auf Bodenplatte mit Wintergarten & HWR

Benutzeravatar
DJEmpire
Ingenieur
Beiträge: 517
Registriert: Di 23. Feb 2010, 15:56
Wohnort: Gerolzhofen
Kontaktdaten:

Re: Elementierungspläne

Beitrag von DJEmpire » Fr 28. Jan 2011, 09:25

Na das ist ja auch genial, wobei die Fotos ohne Bemaßung nicht sonderlich viel bringen, aber kann zumindest schonmal sehen in welchem Bereich etwas ist und wo nichts...
Wir bauen ein VIO 420 mit LWZ 303 SOL auf Bodenplatte. Dazu gibt es noch eine Garage mit Satteldach in Eigenleistung.

Pfeifer
Geselle
Beiträge: 105
Registriert: Do 21. Jan 2010, 21:01

Re: Elementierungspläne

Beitrag von Pfeifer » Fr 4. Feb 2011, 13:41

Wir haben die Pläne inzwischen (33 Seiten),
nix bezahlt,
bekommen vom Betreuer mit einigem Nachfragen.
Grüsse
P.
Wir bauen ein Medley 200 auf Bodenplatte mit Wintergarten & HWR

konrad.benedict
Azubi
Beiträge: 82
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 23:08

Re: Elementierungspläne

Beitrag von konrad.benedict » So 26. Jun 2011, 23:25

Pfeifer hat geschrieben:Hallo,
haben die Pläne auch angefragt aber warten seit 2 Wochen darauf...
Bei einer Vorbemusterung wurde uns gesagt, dass jede Wand vor dem Schliessen fotographiert wird und man sogar diese Fotos bekäme...
P.
und die Bilder habt ihr auch bekommen?

Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass im Werk jede Wand fotografiert wird - aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.

Hat jemand solche Bilder jemals gesehen oder sogar erhalten?
Medley 410B abgeändert auf 9,08m x 11,58m, Bodenplatte, LWZ303 - ab September 2011 in 88289 Waldburg

Antworten