Garage & Systembox

Alles was in der Bauphase geschieht hier rein
Antworten
flohei
Geselle
Beiträge: 133
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:28
Wohnort: Beilngries
Kontaktdaten:

Garage & Systembox

Beitrag von flohei » Do 20. Sep 2018, 20:02

Hallo zusammen,

wir haben uns, als wir begonnen haben, unser Haus zu planen, ein Angebot von der systembox Garagen GmbH geholt. Ein paar Leute hier schienen gute Erfahrungen damit gemacht zu haben.

Im Juli konnte ich endlich die Produktionsfreigabe erteilen. Da hieß es dann, dass unsere Garage im Oktober kommt. Nachdem ich diese Info nicht schriftlich bekommen habe, habe ich nach ein paar Wochen noch mal versucht da nachzuhaken. Aber leider erreiche ich dort nun niemanden mehr. Weder per Mail oder Telefon bei unserem Berater und auch nicht an der Zentrale. Bei der Hotline bekommt man nur eine vorgefertigte Antwort:

> Sehr geehrter Herr Heiber,
>
> leider können wir Ihnen aktuell noch keinen früheren Liefertermin bestätigen. Aktuell bleibt es bei einer Wartezeit von ca. 12 – 18 Monaten, ab Produktionsfreigabe. Sofern wir die Angelegenheit beschleunigen können setzen wir uns unverzüglich mit Ihnen in Verbindung.
>
> Sollte es Ihnen nicht möglich sein diese Verzögerung in Ihrer eigenen Planung zu berücksichtigen, besteht auch die Möglichkeit den Vertrag kostenfrei aufzulösen. Wir bitten um kurze Information, wie wir weiter verfahren wollen.
>
> Hinweis:
> Aktuell kommt es zu Störungen bei unserer telefonischen Erreichbarkeit, so dass nicht jeder Anruf entgegengenommen werden kann. Für den Fall, dass Sie uns nicht erreichen senden Sie uns bitte eine Email.
>
> Mit freundlichen Grüßen
> Kundenservice

Langsam glaube ich, dass die pleite sind. Jedenfalls stimmt da was nicht.

Weiß hier vielleicht jemand mehr?

Was habt ihr denn sonst so für Anbieter genommen? Ich interessiere mich speziell für Garagen in Holzständerbauweise, aber das ist kein Muss. Ich habe die letzten Tage schon mal einige Angebote angefordert. Nun würde mich eure Meinung noch interessieren.

LG
– Flo


Sent from my iPad using Tapatalk Pro
VIO 420 auf Bodenplatte, 2,15 m Kniestock, LWZ 304, KFW 40
April 2018: Eingezogen!
http://bautagebuch.heiber.me

Shadow85
Ingenieur
Beiträge: 271
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 14:10

Re: Garage & Systembox

Beitrag von Shadow85 » Fr 21. Sep 2018, 08:16

Einziger Tipp: Finger weg von IMM Garagen.

Schlecht zu erreichen und bei Komplikationen wird man abgewimmelt. Jetzt ist der Rechtschutz dran.
Nie wieder.

flohei
Geselle
Beiträge: 133
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:28
Wohnort: Beilngries
Kontaktdaten:

Re: Garage & Systembox

Beitrag von flohei » Fr 21. Sep 2018, 08:18

Ah, das ist ja auch schon mal gut zu wissen. Von denen habe ich gestern auch zwei Angebote bekommen. Vielen Dank für den Tipp! Ich drück die Daumen, dass ihr das bald erledigt kriegt.


Sent from my iPad using Tapatalk Pro
VIO 420 auf Bodenplatte, 2,15 m Kniestock, LWZ 304, KFW 40
April 2018: Eingezogen!
http://bautagebuch.heiber.me

flohei
Geselle
Beiträge: 133
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:28
Wohnort: Beilngries
Kontaktdaten:

Re: Garage & Systembox

Beitrag von flohei » Mi 26. Sep 2018, 08:24

Hat jemand von euch Erfahrungen mit Nordland Garagen? Wir haben jetzt bestimmt zehn Angebote für Garagen vorliegen und die wären aktuell unser Favorit.

Die bieten eine Garage in Holzständerbauweise, von außen verputzt und von innen mit OSB-Platten verplankt an. Also im Grunde genau das System, das uns so gut gefällt. Hier kostet die Garage mit ~22.000 Euro zwar gut 10k mehr, als bei Systembox, aber vielleicht ist ja auch genau das der Grund, warum dort keiner mehr ans Telefon geht… Die Angebote, die wir jetzt bekommen haben, lagen alle zwischen 18 und 32k. Da hat Systembox ein ganz schön verzerrtes Bild des Garagenmarktes vermittelt.


Sent from my iPad using Tapatalk Pro
VIO 420 auf Bodenplatte, 2,15 m Kniestock, LWZ 304, KFW 40
April 2018: Eingezogen!
http://bautagebuch.heiber.me

dado
Praktikant
Beiträge: 22
Registriert: Di 17. Jul 2018, 16:32

Re: Garage & Systembox

Beitrag von dado » Mi 26. Sep 2018, 09:01

Wir hatten bei Nordland unterschrieben. Danach hieß es, die Geschäftsleitung hat die Preise erhöht. Haben wir sofort rückgängig gemacht. Auch die sofortige Anzahlung von 30% kam mir sehr dubios vor. Die Firma gibt es auch erst seit 1,5 Jahren...
Systembox hatten wir auch angefragt, war uns aber zu teuer (bauen 6*9m)

Wir sind letztendlich bei Unibox-Sachsen gelandet. Wurden uns vom FH-Berater empfohlen. Mal schauen, wie es wird ;-)
Wir bauen ein NEO 311 im Heilbronner Raum
  • Werksvertrag 02/2018
  • Architektengespräch 04/2018
  • Planungsprotokoll 06/2018
  • 1. Vorabzüge 07/2018
  • 2. Vorabzüge 09/2018
  • Bauantrag eingereicht 10/2018

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1191
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: Garage & Systembox

Beitrag von stevenprice » Fr 28. Sep 2018, 22:22

Bei Unibox-Sachsen wäre ich auch vorsichtig. Dort hat ein Arbeitskollege bestellt und wird seit über einem halben Jahr bzgl. des Liefertermins vertröstetet. Rückrufbitten und E-Mails wurden nach Unterzeichnung ebenfalls wiederholt nicht beantwortet. Angeblich soll die Garage nun Ende Oktober endlich montiert werden...
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Eingezogen 12/17
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

flohei
Geselle
Beiträge: 133
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:28
Wohnort: Beilngries
Kontaktdaten:

Re: Garage & Systembox

Beitrag von flohei » So 30. Sep 2018, 13:46

Klingt, als wäre diese Garagen-Geschichte Glückssache… Von Fink haben wir noch ein Angebot, das wir ganz interessant finden. Ich denke, wir werden uns morgen zwischen denen und Nordland entscheiden.

Danke für euer Feedback!


Sent from my iPad using Tapatalk Pro
VIO 420 auf Bodenplatte, 2,15 m Kniestock, LWZ 304, KFW 40
April 2018: Eingezogen!
http://bautagebuch.heiber.me

flohei
Geselle
Beiträge: 133
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:28
Wohnort: Beilngries
Kontaktdaten:

Re: Garage & Systembox

Beitrag von flohei » Di 9. Okt 2018, 15:34

Kurzes Update: Wir haben die Garage bei Nordland bestellt. Drückt uns die Daumen! ;-) Das mit der Anzahlung finde ich im Grunde nicht so schlimm – Preiserhöhungen sind natürlich ätzend. Mal sehen, wie das so läuft.
VIO 420 auf Bodenplatte, 2,15 m Kniestock, LWZ 304, KFW 40
April 2018: Eingezogen!
http://bautagebuch.heiber.me

Antworten