Seite 1 von 1

Wann wurde bei Euch das Aufmaß für die neue Küche genommen?

Verfasst: Di 10. Apr 2018, 10:04
von Sarah89
Hallo zusammen,

unser Haus wird planmäßig in der Woche vom 02.07. gestellt.

Wir haben auch schon eine Küche geplant und den Vertrag unterschrieben, die Anzahlung ist auch bald fällig.

Unsere Frage: Kann das Küchenstudio das Aufmaß erst nach Estrichtrocknung nehmen oder kann die Küche anhand der Ausführungs- und Installationsplänen bereits bestellt werden?

Unser Problem: Die Küche hat eine Lieferzeit von 10 Wochen. Wenn sie erst nach Estrichtrocknung bestellt werden kann, so kommt sie Mitte Oktober, einziehen wollten wir aber Ende September.

Danke für Euer Feedback,

Sarah & Olli

Re: Wann wurde bei Euch das Aufmaß für die neue Küche genommen?

Verfasst: Di 10. Apr 2018, 10:22
von Matthias84
Wir haben unsere Küche bereits mit den Vorabzug bestellt. Da die Installationshöhe erst mit dem fertigen Fußboden klar ist kommt unser Küchenstudio auch erst dann zum Aufmaß. Der Sockel und die Ausgleichstücken werden nach dem Aufmaß passend angefertigt.

Die Installation für Wasser/Abwasser und Strom in der Küche werden hierbei aufgrund unseres Küchenplan in die Ausführungspläne eingezeichnet.

FH wollte von uns zur Bemusterung auch schon einen Küchenplan haben.

Re: Wann wurde bei Euch das Aufmaß für die neue Küche genommen?

Verfasst: Di 10. Apr 2018, 10:26
von Sarah89
Unsere Küche haben wir ja auch bereits im Juli 2017 dingfest gemacht. Bestellt wird sie aber wohl erst nach Aufmaß.
Die Lieferzeit von 10 Wochen ist uns hier ein Dorn im Auge... Die Küche kommt ja dann viel zu spät :-(

Re: Wann wurde bei Euch das Aufmaß für die neue Küche genommen?

Verfasst: Di 10. Apr 2018, 10:28
von Matthias84
IKEA?

Re: Wann wurde bei Euch das Aufmaß für die neue Küche genommen?

Verfasst: Di 10. Apr 2018, 10:36
von Sarah89
Nein "meine Küche" in Kassel

Re: Wann wurde bei Euch das Aufmaß für die neue Küche genommen?

Verfasst: Di 10. Apr 2018, 15:12
von Shadow85
Die Küchenhersteller kommen in der Regel immer erst nach E-Strich zum Aufmaß. Ich denke wenn ihr unbedingt wollt geht es auch früher bzw. anhand der Ausführungspläne - jedoch mit dem Risiko das etwas nicht richtig passt. Drum sind die Hersteller da meist nicht begeistert, weil Ärger vorprogrammiert ist.

Ich empfehle eher lieber notfalls 2-3 Wochen auf die Küche zu warten, als mit dem Endergebnis unzufrieden zu sein. Ich kann aber verstehen dass das unter Umständen dann unangenehm ist, egal ob man nun länger in Miete bleiben oder ohne Küche auskommen muss.

Re: Wann wurde bei Euch das Aufmaß für die neue Küche genommen?

Verfasst: Mi 11. Apr 2018, 07:35
von Sarah89
Haben gestern nochmal mit dem Studio telefoniert.
Sind nun so verblieben, dass die Küche auf Abruf bestellt wird und der Aufmaßtechniker 5 Tage nach Estrichlegung kommt.
Dies hat das Studio aber auch nur angeboten, da FH mir einer Mail geschrieben hat mit allen Maßen und, dass hier max. ein Defizit von 1,5mm entstehen kann.

Re: Wann wurde bei Euch das Aufmaß für die neue Küche genommen?

Verfasst: Mi 11. Apr 2018, 08:57
von Dr. Bob
Bei uns wurde garkein Aufmaß genommen - wir waren bei Küche aktiv, die ja eng mit FH zusammenarbeiten. Sie haben sich direkt die Vorabzüge kommen lassen, den fertigen Küchenplan dann direkt zurück an FH geschickt und fertig. Einzig und allein das Aufmaß für die Natursteinplatten haben die Küchenmonteure nochmal vor Ort genommen, als alles montiert wurde - die Platten kamen dann eine Woche später.

Re: Wann wurde bei Euch das Aufmaß für die neue Küche genommen?

Verfasst: Mi 11. Apr 2018, 10:03
von Sarah89
Ja das wird der Vorteil sein, wenn man mit dem Studio einen Vertrag schließt.
Hier hatte uns aber das Angebot nicht zugesagt ... Aber ich denke, wenn nun alles so von statten geht wie besprochen, können wir zufrieden sein.
Die Küche müsste dann Ende August lieferbar sein, Einzug ist für September geplant

Re: Wann wurde bei Euch das Aufmaß für die neue Küche genommen?

Verfasst: Fr 13. Apr 2018, 21:44
von Coolhand
Hallo Sarah ,

ihr habt das Grundmaß von Eurer Küche und eingentlich reichen diese Maße bei einem Fertigteilhaus , es sei denn Ihr baut ein U oder ein L und der Winkel weicht extrem ab !

Passstücke werden immer vor Ort zugesägt , der Sockel ist normalerweise Standart ! Dieser wird auf Kundenwunsch bestellt , je nachdem wie klein oder groß ihr seid !

Falls ihr eine Zeile mit Insel baut , braucht ihr mit der Bestellung gar nicht zu warten !

Woher ich das weiß ?
Bin Küchenmonteur für Höffner , Kraft und Möbel Mahler 😜

Re: Wann wurde bei Euch das Aufmaß für die neue Küche genommen?

Verfasst: Do 19. Apr 2018, 10:07
von Sarah89
OOOOOOH das sind ja mal gute Infos :-)

Na dann werden wir wirklich bald bestellen, das Gründungspolster wird heute nämlich finalisiert und dann kann die Bodenplatte kommen :-)

VLG Sarah