Nach Vertragsunterzeichnung - Vorbereitung auf Architektentermin

Alles was in der Bauphase geschieht hier rein
Antworten
michl86
Praktikant
Beiträge: 21
Registriert: Di 2. Jan 2018, 20:04

Nach Vertragsunterzeichnung - Vorbereitung auf Architektentermin

Beitrag von michl86 » Mo 22. Jan 2018, 13:20

Hallo zusammen,

haben am Samstag unseren Werkvertrag unterschrieben für ein Neo 354.
Jetzt heißt es also warten auf die Willkommenspost und weitere Infos.

Fragen uns allerdings was wir bereits jetzt erledigen können?!?

Bis jetzt haben wir nur die Nivellierung/Höheneinmessung des Grundstückes erledigt.

Was benötigen wir aber noch alles für unseren Architektentermin, wir haben da völlig den Überblick verloren. Alleine beim Vermessungsamt kann ich zwischen zig verschiedenen Auszügen wählen:
- Einen Grundbuchauszug
- Einen beglaubigten Grundbuchauszug
- Liegenschaftskarte/Flurkarte/Katasterkarte
- Auszug aus dem Liegenschaftsbuch
- Bebauungsplan/Flächennutzungsplan für das Grundstück

Kann uns da jemand aufklären, was genau benötigt wird?

Danke euch!

Wilma
Architekt
Beiträge: 1148
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 11:09
Wohnort: Südpfalz

Re: Nach Vertragsunterzeichnung - Vorbereitung auf Architektentermin

Beitrag von Wilma » Mo 22. Jan 2018, 13:34

Euer Kundenbetreuer. ;)
Medley 200+ /1,60m Kniestock/Fingerkeller/LWZ303i

YvoNad
Geselle
Beiträge: 138
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 11:54
Wohnort: 876xx

Re: Nach Vertragsunterzeichnung - Vorbereitung auf Architektentermin

Beitrag von YvoNad » Mo 22. Jan 2018, 13:36

Hallo,

nutzt ihr das Kundenportal?
Dort steht unter häufige Fragen welche Unterlagen benötigt werden. ;)

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2143
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Nach Vertragsunterzeichnung - Vorbereitung auf Architektentermin

Beitrag von HB-NH2015 » Mo 22. Jan 2018, 14:51

Die Login-Daten fürs Portal kommen, ebenso wie die Vorstellung der Kundenbetreuung, sobald der Vertrag von der Zentrale bestätigt wurde.
Das kann 2-3 Wochen dauern.

Im Anschluss werdet ihr mehr als genug Zeit haben die Informationen z.B. von einem Vermesser/Katasteramt einzuholen.
Mehr Zeit als Euch lieb ist :-)
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

Benutzeravatar
Dr. Bob
Ingenieur
Beiträge: 500
Registriert: Do 9. Nov 2017, 12:28
Wohnort: Pfalz

Re: Nach Vertragsunterzeichnung - Vorbereitung auf Architektentermin

Beitrag von Dr. Bob » Mo 22. Jan 2018, 15:07

Was manchmal noch hilfreid ist: jetzt schon die Pläne von Strom- und Wasserversorger, wo die Leitungen liegen.

Und ja...viel zu viel Zeit :-D
VIO450 mit 176qm Wohnfläche (190qm beheizte Fläche), voll Unterkellert
Beginn: 12/2016
Einzug 06/2017

michl86
Praktikant
Beiträge: 21
Registriert: Di 2. Jan 2018, 20:04

Re: Nach Vertragsunterzeichnung - Vorbereitung auf Architektentermin

Beitrag von michl86 » Mo 22. Jan 2018, 17:02

Wilma hat geschrieben:
Mo 22. Jan 2018, 13:34
Euer Kundenbetreuer. ;)
Den kennen wir ja noch nicht, haben wiegesagt erst diesen Samstag unterschrieben.
Dachten nur wir könnten bzw. müssten schon einige Dinge erledigen, bevor wir unseren Kundenbetreuer und unseren Portal-Zugang erhalten.

Aber wenn ihr meint, dass wir dann genügend Zeit haben, umso besser ;-)

PS Und im Kundenportal wird dann Schritt für Schritt erklärt, welche Unterlagen etc. wir bis wann benötigen?

MarkL.
Architekt
Beiträge: 898
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: Nach Vertragsunterzeichnung - Vorbereitung auf Architektentermin

Beitrag von MarkL. » Mo 22. Jan 2018, 17:36

Ihr solltet bei den FAQ dann mal nachschauen. Nicht immer ist es 100% klar wenn man damit noch nie zu tun hatte aber dafür gibt es den Kundenberater. Ansonsten kannst du ja nochmal spezifisch fragen.

ReJu
Azubi
Beiträge: 83
Registriert: Di 31. Okt 2017, 20:31

Re: Nach Vertragsunterzeichnung - Vorbereitung auf Architektentermin

Beitrag von ReJu » Mo 22. Jan 2018, 18:00

Also wir haben für den Architektentermin (nach dem Anruf des Architekten zur Terminvereinbarung) vom Kundenbetreuer ein Anschreiben erhalten auf dem der Termin bestätigt wurde. Darin war auch eine Liste auf der genau alle benötigten Unterlagen aufgezählt sind.. kommt also alles noch rechtzeitig...
NEO 211 in Ba-Wü

Architekt 09/17
Vorabzüge 10/17
Bauantrag 01/18
Genehmigt 04/18
Bemusterung 05/18
Ausführungspläne fertig 07/18
Erdarbeiten fertig 07/18

b54
-Moderator-
Beiträge: 3831
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Nach Vertragsunterzeichnung - Vorbereitung auf Architektentermin

Beitrag von b54 » Mo 22. Jan 2018, 19:31

Ihr bekommt sowieso die Tage dann Post vom Kundenbetreuer. Und ja Ihr habt ausreichend Zeit, zur Zeit ist die Wartezeit eh sehr lang.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

Antworten