Übergang Laminat/Kork im OG

Alles was in der Bauphase geschieht hier rein
Antworten
Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1351
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Übergang Laminat/Kork im OG

Beitrag von Friedel » So 29. Okt 2017, 22:16

Wir sind gerade dabei im OG Kork zu verlegen und kommen so langsam der Treppe näher.
Nun würde mich interessieren wie ihr den Übergang zwischen Bodenbelag und Treppe gelöst habt.

Wollten es mit einem solchen Abschlussprofil machen: http://www.carlprinz.de/de/produktfinde ... 308/30801/
So ganz überzeugt bin ich davon aber noch nicht.
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2143
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Übergang Laminat/Kork im OG

Beitrag von HB-NH2015 » So 29. Okt 2017, 22:59

Wir haben sowas in der Art. In der gleichen Farbe wie die Übergangsprofile ein paar Meter weiter. Gold oder Sand.

https://www.sauerlandprofil.de/images/i ... sammen.jpg

Wir haben was von Küberit "PPS Champion" oder so. Winkelprofil hiess es.
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1351
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Übergang Laminat/Kork im OG

Beitrag von Friedel » So 29. Okt 2017, 23:04

Hast das dann gekürzt oder auf die Treppe geklebt? Bei einer Stärke von 20 mm kann das ja nicht auf den Boden drauf!?
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3133
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Übergang Laminat/Kork im OG

Beitrag von BigNose82 » So 29. Okt 2017, 23:30

Hi Friedel!
Wir haben es so gemacht
20171029_222359-1434x807.jpg
Eine Minifuge aus farblich passendem Silikon.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1351
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Übergang Laminat/Kork im OG

Beitrag von Friedel » So 29. Okt 2017, 23:32

Auch ne gute Idee. Euer Boden ist auch schwimmend verlegt?
Muss mal schauen wie wir mit den Höhen hinkommen.
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3133
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Übergang Laminat/Kork im OG

Beitrag von BigNose82 » So 29. Okt 2017, 23:35

Jo, schwimmend. Und an der Treppe begonnen.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1351
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Übergang Laminat/Kork im OG

Beitrag von Friedel » So 29. Okt 2017, 23:41

Höhenunterschied zwischen Treppe und Boden hattet ihr aber keinen?
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3133
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Übergang Laminat/Kork im OG

Beitrag von BigNose82 » So 29. Okt 2017, 23:45

Haben die Stärke vom Laminat + Trittschalldämmung entsprechend gewählt. Ich glaube es war 12 mm Laminat und 2 mm Dämmung oder 10 mm und 3 mm. Die verbleibende Differenz zur letzten Stufe mittelt sich durch die runde Kante weg.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1351
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Übergang Laminat/Kork im OG

Beitrag von Friedel » So 29. Okt 2017, 23:53

Bei der Treppe werden wir am Schluss ankommen. Mal schauen wie es sich ausgeht.

Nervig ist nur, dass die Baumärkte fast alles was als Lösung in Frage kommt nicht auf Lager haben. Nervig!
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2143
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Übergang Laminat/Kork im OG

Beitrag von HB-NH2015 » Mo 30. Okt 2017, 08:00

Friedel hat geschrieben:Hast das dann gekürzt oder auf die Treppe geklebt? Bei einer Stärke von 20 mm kann das ja nicht auf den Boden drauf!?
In der Breite ist es gekürzt.
Geklebt. Da ist ein Klebestreifen dabei der liegt nun auf dem verlegten Boden auf und der Schenkel ragt in die Lücke zwischen Treppe und Boden hinein.

Bei uns war es auch nicht auf Lager, das waren aber auch unsere Übergangsprofile (zumindest die im OG weil andere Farbe), wir mussten also sowieso bestellen und haben das dort getan wo wir auch den Boden bestellt hatten (Hammer).

Wenn der Rest wach ist mach ich mal ein Foto :-)

BigNose's Variante sieht auch sexy aus. Wir haben aber unterschiedliche Farben bei Treppe (Buche Standard) und Fussboden (Wildeiche). Zudem haben wir mehr Abstand zwischen dem Fussboden und der Treppe gehabt. Das wäre eine arg breite Silikonfuge geworden.

Zudem hätte ich bei Silikon Angst dass es durch die Bewegungen des schwimmenden Fussbodens reisst.
Aber der Gegenbeweis wurde ja bereits vorgetragen.
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

MarkL.
Architekt
Beiträge: 898
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: Übergang Laminat/Kork im OG

Beitrag von MarkL. » Mo 30. Okt 2017, 13:11

Wir haben das mit so einem übergangsprofil/ Abschlussprofil gemacht wie du es raus gesucht hast nur von pakettfreund und nicht von prinz. Hat ganz gut geklappt.

Bei den klebevarianten war uns nicht so vertrauenserweckend da wo man ständig drüber läuft.

Foto auf Anfrage :)

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2143
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Übergang Laminat/Kork im OG

Beitrag von HB-NH2015 » Mo 30. Okt 2017, 20:29

Hier noch das versprochene Foto:
small_IMG_20171030_184639.jpg
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1351
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Übergang Laminat/Kork im OG

Beitrag von Friedel » Mo 30. Okt 2017, 20:36

Danke euch.

Wir kommen von den Höhen ungefähr gleich raus und werden deshalb farblich passendes Silikon nehmen.
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

Antworten