Hat Fingerhaus den Raffstorelieferanten gewechselt?

Alles was in der Bauphase geschieht hier rein
Antworten
ma7zE
Azubi
Beiträge: 86
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 10:23

Hat Fingerhaus den Raffstorelieferanten gewechselt?

Beitrag von ma7zE » Mi 26. Jul 2017, 19:23

Haben letztes Jahr den Werkvertrag unterschrieben und für den Wintergarten und die Terrassentür Warema Raffstores aufbemustert.
Habe letztens in nem Thread gelesen, dass FH jetzt nur noch Roma Raffstores verbaut und diese nur Unterputz.

Muss ich jetzt mit Mehrkosten rechnen, da Unterputz wahrscheinlich teurer ist, als diese Aufdopplung bei den Waremaraffstores?
Haben im Oktober Bemusterung, dann werde ich es spätestens erfahren.

Gruß

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1183
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: Hat Fingerhaus den Raffstorelieferanten gewechselt?

Beitrag von stevenprice » Mi 26. Jul 2017, 19:51

Nein, die Preise sind gleich geblieben (Stand Mai).
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Eingezogen 12/17
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3149
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Hat Fingerhaus den Raffstorelieferanten gewechselt?

Beitrag von BigNose82 » Mi 26. Jul 2017, 19:59

Unterputz beim WiGa würde auch schwierig :-) Dann werden es wahrscheinlich Roma für Aufputz...
Was nimmt FH für die drei Seiten?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1183
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: Hat Fingerhaus den Raffstorelieferanten gewechselt?

Beitrag von stevenprice » Mi 26. Jul 2017, 20:05

Beim WiGa natürlich nicht Unterputz ;-) FH nimmt dafür aktuell 7.290 Euro. Wir haben daher nur eine Terrassentür aufbemustert und vergeben den Wintergarten extern.
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Eingezogen 12/17
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3149
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Hat Fingerhaus den Raffstorelieferanten gewechselt?

Beitrag von BigNose82 » Mi 26. Jul 2017, 20:08

Warum habt ihr die Raffstoren dann nicht auch extern vergeben? 7300 ist Hammer viel...
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1183
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: Hat Fingerhaus den Raffstorelieferanten gewechselt?

Beitrag von stevenprice » Mi 26. Jul 2017, 20:11

Schätzelein, weil ich keinen Aufsatzraffstore haben wollte, weißt du doch ;-)
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Eingezogen 12/17
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3149
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Hat Fingerhaus den Raffstorelieferanten gewechselt?

Beitrag von BigNose82 » Mi 26. Jul 2017, 20:43

Och Mensch, Hasi ;) weiß ich doch...
Habe gerade alles durcheinander gebracht, was man durcheinander bringen kann. Erstmal hab ich gar nicht realisiert dass du und nicht ma7ze geantwortet hat und dann dachte ich auch noch dass der WiGa selber fremd vergeben ist und nur die Raffstoren über FH kommen :denk :TR :aufgeben
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1183
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: Hat Fingerhaus den Raffstorelieferanten gewechselt?

Beitrag von stevenprice » Mi 26. Jul 2017, 21:41

:lol: :TR
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Eingezogen 12/17
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

ma7zE
Azubi
Beiträge: 86
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 10:23

Re: Hat Fingerhaus den Raffstorelieferanten gewechselt?

Beitrag von ma7zE » Mi 26. Jul 2017, 22:14

Hab mich nie wirklich darüber informiert, ob eine Fremdvergabe bzgl. der Wintergartenraffstores und des Terrassentürenraffstores finanziell sinnvoll gewesen wäre.

Hat da jemand Erfahrung?
Dabei wäre mir aber wichtig, dass die gleiche Qualität verarbeitet wird.
Dass ein billiger Raffstorehersteller günstiger ist als Warema oder Roma dürfte klar sein.

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3149
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Hat Fingerhaus den Raffstorelieferanten gewechselt?

Beitrag von BigNose82 » Mi 26. Jul 2017, 22:24

Wir haben Reflexa. Hier ist ein Bild http://fingerhaus-forum.de/viewtopic.ph ... exa#p82283
Preis incl Montage ca. 4500 €
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Antworten