Seite 2 von 2

Re: Wesko Line E Bodenablauf

Verfasst: Mo 11. Jan 2016, 11:13
von CarstenK
Wurdet Ihr darauf hingewiesen, das es 2 Varianten gibt?

Leider scheint es auch hier bei den Bemusterern kein einheitliches Vorgehen zu geben.
Wäre schön gewesen, wenn man darauf hingewiesen worden wäre - dann hätten wir definitiv die Variante ohne Fliesenschnitt gewählt, da es viel harmonischer aussieht.

Re: Wesko Line E Bodenablauf

Verfasst: Mo 11. Jan 2016, 11:27
von Maggo
Finde das auch sehr schade. Das es zwei gibt wurde uns auch nicht erklärt. Ich wollte den Fliesenschnitt nicht und habe dann eben 3mal nachgefragt wie das aussieht.
Es wurde uns versichert das es ohen ist, aber eine Erklärung gab es nicht. Man will ja nicht Glück haben, sondern wissen was man bekommt.

Re: Wesko Line E Bodenablauf

Verfasst: Mo 11. Jan 2016, 11:39
von CarstenK
Zumal der zweiseitige Ablauf sicher auch teurer ist. (sowohl Material als auch Lohn, da 2 Gefälle eingearbeitet werden müssen und die Fliesen zusätzlich geschnitten werden müssen) .*grummel*

Re: Wesko Line E Bodenablauf

Verfasst: Mo 11. Jan 2016, 13:11
von MarcO
Ich kläre das jetzt erstmal mit FH, bevor ich hier weiter jammere. Werde Euch auf dem Laufenden halten.