Mehrspartenhauseinführung

Alles was in der Bauphase geschieht hier rein
BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2727
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Mehrspartenhauseinführung

Beitrag von BigNose82 » Mi 25. Apr 2018, 14:33

...und wieder ein dickes Pro für die Mehrsparte ;-)
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Vollautomatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Shadow85
Geselle
Beiträge: 114
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 14:10

Re: Mehrspartenhauseinführung

Beitrag von Shadow85 » Mi 25. Apr 2018, 15:09

Jup genau, Schilling bohrt nicht direkt in die Tiefe sondern wie HB-NH2015 es beschrieben hat eher seitlich schräg nach unten.

Abdichten tun die Jungs das allerdings schon, hier kann ich Entwarnung geben. Innen mit AirStop Klebeband, außen mit Dämmschaum. Und der E-Strich kommt ja auch noch obendrauf.

Was mich geärgert hat:
FingerHaus und Knecht (BP) haben immer die Variante "unterm E-Strich" empfohlen, während Schilling sich gewundert hat das kein Leerrohr in der Bodenplatte liegt. Im nachhinein wäre ein Leerrohr wirklich die vernünftigere Lösung gewesen - zumal Standard KG-Rohe quasi nichts kosten. Dann hätte man später noch aufrüsten können.
Ich hab zwar auch ein Rohr bei der Mehrsparte frei, dennoch kann ich anderen Bauherren, bei denen die Bodenplatte noch nicht gegossen wurde, ein Leerrohr anstatt der E-Strich Lösung empfehlen. Das vereinfacht einfach vieles und ist nachhaltiger.

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2076
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Mehrspartenhauseinführung

Beitrag von HB-NH2015 » Mi 25. Apr 2018, 15:54

Wir haben sogar noch ein freies KG Rohr (Haben 4, genutzt sind 3 für Strom Wasser Telekom) und Schilling hat trotzdem durch die Bodenplatte gebohrt.
Das Loch vorm Haus war halt schon zu. Wenn sie das KG Rohr hätten nutzen wollen fürs Erdkabel hätten sie nochmal Buddeln müssen.
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

Antworten