FI Schalter fliegt immer raus

Alles was in der Bauphase geschieht hier rein
Fremdbauer
-Moderator-
Beiträge: 2895
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 18:18
Wohnort: Weidenbach
Kontaktdaten:

Re: FI Schalter fliegt immer raus

Beitrag von Fremdbauer » Do 4. Feb 2016, 21:41

kann an Wasser liegen, oder auch an einem Gerät, einer Erdleitung, oder ganz fies an Viehzeug an Stellen wo es nicht hin sollte... aber außer den defekten Geräten kann man als Laie halt nichts weiter prüfen.

Wenn die Erde nicht mehr verbunden ist, dann kanns schonmal sein das du das Potential spürst. Wenn da aber mehr als 30mA fließen könnten, dann wäre der RCD schon geflogen als die Erde noch funktioniert hat, außer der Gerät ist erst danach kaputt gegangen.

Sauerländer
Ingenieur
Beiträge: 344
Registriert: Di 14. Aug 2012, 16:30

Re: FI Schalter fliegt immer raus

Beitrag von Sauerländer » Fr 5. Feb 2016, 10:21

Fremdbauer hat geschrieben:Wenn Netraul und Erde hinter dem RCD irgendwo zusammen gekommen sind, dann hast du genau dieses Problem, ganz egal ob die Sicherung vom entsprechenden Kreis eingeschaltet ist oder nicht, denn die trennt nur die Phase. Kommen Neutral und Erde zusammen fliesst sobald ein Verbraucher aktiv wird ein Teil des Stroms von N ueber PE ab und wird somit vom RCD nicht gemessen. Je nachdem wie gut die Verbindung ist und wieviel Leistung der Verbraucher zieht ist der Abschaltzeitpunkt unterschiedlich, es kann sein das ein Radio geht, aber eine Gluehbirne ihn ausloest, oder auch erst der Herd etc.
Also zuerst mal schauen ob an allen Lampenauslaessen alle Draehte ordentlich voneinander isoliert und mit Klemmen versehen sind. Wenn ja, dann ist das Thema fuer euch durch und ein Elektriker muss ran.
Wir hatten kurz nach dem Einzug das gleiche Problem. Egal welche Sicherung ausgeschaltet war, sobald ein Verbraucher eingeschaltet wurde flog der FI Schalter.
Die Ursache hatte der Elektriker schnell gefunden. Zu der Zeit hatten wir noch in einigen Räumen Renovierungsfassungen, und meiner Frau ist es tatsächlich
gelungen, beim Putzen das grün/gelbe Erdungskabel so zu verbiegen, das es an die Schraube der Lüsterklemme mit dem Neutralkabel gekommen ist.

Fremdbauer hat also quasi "unseren" Fall beschrieben....

litschka
Praktikant
Beiträge: 24
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 09:33

Re: FI Schalter fliegt immer raus

Beitrag von litschka » Di 16. Feb 2016, 16:36

Dank der Hilfe von Schillinger haben wir raus gefunden, dass es an unserer Außenlampe und dem vielen Regen lag!
Danke für eure Tipps!
Wir bauen ein VIO 200 fast fertig mit Bodenplatte in Baden
Haus steht, Innenausbau läuft
Werksvertrag vom Juli 2014, Bodenplatte Mai 15

Antworten