Die Suche ergab 36 Treffer

von Don Stefano
Di 23. Jan 2018, 17:27
Forum: Technik Ecke
Thema: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern
Antworten: 68
Zugriffe: 1316

Re: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern

Heute war zufällig ein Techniker von Stiebel Eltron in der Nachbarschaft. Der meinte, solange es warm ist, sieht er keine Notwendigkeit darin, die Leitungen zu spülen, das Wasser sei halt so...

Teilt ihr diese Ansicht?
von Don Stefano
So 21. Jan 2018, 13:29
Forum: Technik Ecke
Thema: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern
Antworten: 68
Zugriffe: 1316

Re: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern

Das war mein Gedanke, damit ich quasi bei Null starten und hoffentlich mit Eurer Hilfe zu guten Einstellungen komme. ;-)
von Don Stefano
So 21. Jan 2018, 13:21
Forum: Technik Ecke
Thema: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern
Antworten: 68
Zugriffe: 1316

Re: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern

Wenn ihr die Bilder betrachtet: Haltet ihr die Spülung für dringend geboten oder könnte ich damit bis ins Frühjahr warten, um die Heizung einmal komplett herrichten (warten, reinigen etc.) zu lassen?
von Don Stefano
Do 11. Jan 2018, 22:57
Forum: Technik Ecke
Thema: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern
Antworten: 68
Zugriffe: 1316

Re: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern

Wenn ich dich richtig verstehe, sollten diese Gläser auch nach Jahren noch durchsichtig und ablesbar sein? In dem Glas ist nichts erkennbar.
Meinst du destilliertes Wasser oder ist das etwas anderes?

Wie würdest du weiter vorgehen? Austausch?
von Don Stefano
Do 11. Jan 2018, 21:19
Forum: Technik Ecke
Thema: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern
Antworten: 68
Zugriffe: 1316

Re: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern

Ich befürchte das klappt nicht. Habe jetzt mehrere der Durchflussmesser zum Teil mehr als eine komplette Umdrehung in jede Richtung gedreht unter den Bedingungen, wie du geschrieben hast. Meine Befürchtung ist, dass sich dort so viel Schmutz angesammelt hat (siehe Fotos), dass eine Pegeländerung nic...
von Don Stefano
Mi 10. Jan 2018, 00:23
Forum: Technik Ecke
Thema: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern
Antworten: 68
Zugriffe: 1316

Re: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern

Ein erster Erfolg. Nachdem ich die beiden Fühler getestet habe, konnte ich zwei Dinge feststellen: 1. Die Fühler sind korrekt angeschlossen. 2.) Der Fühler des VL war zu nah am Schlitz der Isolierung befestigt. Nachdem ich ihn weiter in den Isolierschlauch geschoben hatte, überstiegt VL RL mit etwa ...
von Don Stefano
Di 9. Jan 2018, 23:01
Forum: Technik Ecke
Thema: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern
Antworten: 68
Zugriffe: 1316

Re: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern

Unabhängig davon lasse ich die Frage grundsätzlich stehen, da ich keinen Schalter o.ä. gefunden habe.
von Don Stefano
Di 9. Jan 2018, 23:00
Forum: Technik Ecke
Thema: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern
Antworten: 68
Zugriffe: 1316

Re: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern

Ach ich Depp...habe deinen Satz mit "Abschalten der Spannungsversorgung nicht richtig gelesen. Was musst du jetzt von mir denken...ahnungslos und ...
von Don Stefano
Di 9. Jan 2018, 22:52
Forum: Technik Ecke
Thema: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern
Antworten: 68
Zugriffe: 1316

Re: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern

Erfolgt die Stromtrennung am Sicherungskasten beim Stromzähler oder gibt es am Gerät selbst irgend einen Schalter?
von Don Stefano
Di 9. Jan 2018, 20:26
Forum: Technik Ecke
Thema: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern
Antworten: 68
Zugriffe: 1316

Re: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern

Interessanterweise wird einerseits angezeigt: VL 32 Grad zu RL 34 Grad, andererseits ist das Rohr des VL, das aus der Heizung oben herauskommt, deutlich wärmer als das Rohr RL daneben.
Zumindest letzteres erscheint selbst mir als Laie logisch.
von Don Stefano
Mo 8. Jan 2018, 22:18
Forum: Technik Ecke
Thema: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern
Antworten: 68
Zugriffe: 1316

Re: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern

@Big Nose: Habe alle Ventile voll aufgedreht, Verdichter lief ebenfalls, keine Heizkörper aktiv. Ergebnis: Von den 15 im Haus verbauten Ventilen nebst Flowmetern hat sich nicht ein Wasserglas bewegt, die Ventilhütchen schon. Zum Zeitpunkt des Auftrehens: LV 29,6 Grad und RL 30,3 Grad. 15 Minuten spä...
von Don Stefano
Mo 8. Jan 2018, 14:48
Forum: Technik Ecke
Thema: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern
Antworten: 68
Zugriffe: 1316

Re: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern

@Wilma: Da steht allerdings wirklich ein Punkt dazwischen. Ansonsten sehen die 92.9 auch nicht wirklich besser aus. Eine Frage: Ist es theoretisch möglich, dass sich zwar die Hütchen der Aufstecker bei den HKV bewegen, die Anzeige in den Gläschen aber "festgerostet" ist? Nachdem ich den gestrigen Ve...
von Don Stefano
So 7. Jan 2018, 22:58
Forum: Technik Ecke
Thema: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern
Antworten: 68
Zugriffe: 1316

Re: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern

Es hat demnach nichts mit der Etage zu tun... Die 99,9 l/min waren bei beiden Versuchen am Anfang. Gerade habe ich noch einmal den Volumenstrom mit 92,9 l/min bei "Mischer auf" gemessen. Ist die Messvariante korrekt? Nachdem sich ansonsten nichts geändert hat habe ich die Thermostate wieder herunter...
von Don Stefano
So 7. Jan 2018, 22:12
Forum: Technik Ecke
Thema: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern
Antworten: 68
Zugriffe: 1316

Re: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern

Update: Die einzigen Fühler im HKV, die sich tatsächlich verändert haben, befinden sich im 2. OG. Drei von fünf der dort eingebauten Fühler stehen auf 2 bis 2,5, die beiden anderen auf Null. Die nach mehreren Stunden auf maximaler Thermostatanzeige 6. Ansonsten hat sich, weder im EG noch im 1. OG ir...
von Don Stefano
So 7. Jan 2018, 19:24
Forum: Technik Ecke
Thema: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern
Antworten: 68
Zugriffe: 1316

Re: LWZ 303 im Massivhaus mit FBH und Heizkörpern

Wir frieren absolut nicht. Für mich ist interessant, dass sowohl Vorlauf (jetzt 25 Grad) und Rücklauf (jetzt 25,8 Grad) deutlich gesunken sind und sich fast angenähert haben. Eine Messung über externe Gerätschaften konnte ich noch nicht aktivieren, sollte ich angesichts diverser Widersprüche anstreb...