Die Suche ergab 277 Treffer

von Shadow85
Mi 2. Jan 2019, 17:56
Forum: Technik Ecke
Thema: Heizung springt im Kinderzimmer nicht an
Antworten: 24
Zugriffe: 2030

Re: Heizung springt im Kinderzimmer nicht an

:engel
Jo wenn ich nichts verstellen will folglich natürlich nichts - aber wenn ich z.B. das Schlafzimmer etwas drosseln möchte. Vorher waren ja auch schon Kappen drauf die man per Hand verstellen kann. Aber das sind doch die Bauschutzkappen die nicht für den Dauereinsatz geeignet sind, oder? :denk
von Shadow85
Mi 2. Jan 2019, 14:43
Forum: Technik Ecke
Thema: Heizung springt im Kinderzimmer nicht an
Antworten: 24
Zugriffe: 2030

Re: Heizung springt im Kinderzimmer nicht an

Ich muss mich oben korrigieren: die Bauschutzkappe darf nicht drauf. Anfangs sind ja statt den Stellmotoren die Bauschutzkappen drauf. Da ich im ganzen Haus über die Wärmepumpe eine feste Temperatur mit 21°C eingestellt habe, verwende ich wie viele andere die Thermostate & Stellmotoren nicht (bzw. ...
von Shadow85
Mi 2. Jan 2019, 14:29
Forum: Technik Ecke
Thema: Heitkreisverteiler
Antworten: 9
Zugriffe: 461

Re: Heitkreisverteiler

Hatte das auch vor kurzem, ein Stellmotor ging nicht ganz auf sondern war immer auf halbmast - entsprechend kälter war der Raum.
Hab dann die Verkabelung geprüft und siehe da... ein Kabel war in der Abzweigdose im Heizkreisverteiler lose, von Anfang an. Das Problem war dann schnell gelöst :)
von Shadow85
Mo 17. Dez 2018, 10:59
Forum: Planung
Thema: Grundstück Einfahrt + öffentliche Parkfläche
Antworten: 2
Zugriffe: 255

Re: Grundstück Einfahrt + öffentliche Parkfläche

Hi, da müsst ihr unbedingt bei der Stadt / Gemeinde nachfragen. Wenn der Bebauungsplan an dieser Stelle einen öffentlichen Parkplatz vorschreibt, dann könnt ihr dort keine Garageneinfahrt planen. Die einzige Ausnahme gibt es wohl nur, wenn solche Parkplätze an einer Straße nachträglich geplant werde...
von Shadow85
Do 22. Nov 2018, 10:40
Forum: Was kommt danach
Thema: Vorhangschienen - Deckenmontage
Antworten: 7
Zugriffe: 438

Re: Vorhangschienen - Deckenmontage

Dann wirst Du an Gipskartondübel nicht vorbei kommen. Da diese ein sehr grobes Gewinde haben kann eigentlich nichts passieren - solange du nicht mit der Schraubenlänge übertreibst ;) Ich würde mir da keine großen Gedanken machen.
von Shadow85
Mi 21. Nov 2018, 09:33
Forum: Was kommt danach
Thema: Vorhangschienen - Deckenmontage
Antworten: 7
Zugriffe: 438

Re: Vorhangschienen - Deckenmontage

Hi Karle, wir haben auch Vorhangschienen montiert, dafür habe ich die von neo111 genannten Gipskartondübel verwendet. Wenn man weiß wo die Konterlattung verläuft und diese in Richtung Fenster verläuft, kann man auch ohne Dübel in diese hineinschrauben. Bei der Schraubenlänge würde ich einfach nicht ...
von Shadow85
Di 20. Nov 2018, 10:16
Forum: Was kommt danach
Thema: Luftfeuchtigkeit im Winter
Antworten: 442
Zugriffe: 25791

Re: Luftfeuchtigkeit im Winter

So ich habe mein Problem gefunden. Das ist ja fast schon peinlich... :D Mein Hygrometer ist defekt. Wir haben gestern ein neues gekauft, welches nach kurzem einpendeln 40% anzeigte. Das alte - was daneben stand - zeigte weiterhin 26%. Hmm... einer lügt. Also kurzerhand über den Nachbar ein weiteres ...
von Shadow85
Mo 19. Nov 2018, 23:04
Forum: Technik Ecke
Thema: Einstellungen LWZ
Antworten: 2511
Zugriffe: 248908

Re: Einstellungen LWZ

Schließe mich der Frage von Bob an. Und: wie lange und wie häufig lässt ich die Zirku laufen? Der Typ von Seidel meinte 4-6 Stunden am Tag :naja Ich brauch die Pumpe ja eigentlich nicht. Finde das sowieso lächerlich, dass diese zwar wegen der Wasserhygiene verbaut, aber aus energetischen Gründen von...
von Shadow85
Mo 19. Nov 2018, 15:15
Forum: Technik Ecke
Thema: Einstellungen LWZ
Antworten: 2511
Zugriffe: 248908

Re: Einstellungen LWZ

Dauert das bei euch echt so lange bis warmes Wasser an den Hahn kommt? Hatte bisher die Zirku noch nicht einmal angesteckt weil innerhalb von 20 Sekunden (Zeit gestoppt) das Wasser in der Früh warm wird. Liegt aber vielleicht auch daran, dass das Bad direkt über der LWZ liegt und die Leitungen daher...
von Shadow85
So 18. Nov 2018, 14:56
Forum: Was kommt danach
Thema: Luftfeuchtigkeit im Winter
Antworten: 442
Zugriffe: 25791

Re: Luftfeuchtigkeit im Winter

Danke karle & wosch für eure Antworten. Über ein CO2 Messgerät habe ich schon mal nachgedacht, das lege ich mir jetzt mal zu. Bisher waren wir mit unserer Stufe 2 sehr zufrieden und haben gefüht sehr angenehme Luft in den Räumen - es ist lediglich einfach etwas zu trocken. Ich werde mal die Lüftung ...
von Shadow85
So 18. Nov 2018, 13:54
Forum: Was kommt danach
Thema: Luftfeuchtigkeit im Winter
Antworten: 442
Zugriffe: 25791

Re: Luftfeuchtigkeit im Winter

Wir haben aufgrund der trockenen Luft auch einen EWP gekauft. Den habe ich gleich nach Erhalt letztes Wochenende eingebaut. Bis dahin hatten wir ca. 29 - 30% Luftfeuchtigkeit im Haus. Jetzt nach einer Woche haben wir 26% Das ist etwas ernüchternd und ich frage mich, ob der EWP evtl. defekt sein kann...
von Shadow85
Di 13. Nov 2018, 13:00
Forum: Planung
Thema: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste
Antworten: 1118
Zugriffe: 137946

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Hi bobokoko, wir haben auch die Klingel abbemustert, ein Leerrohr wurde aber trotzdem (ohne Mehrpreis) für die Klingelanlage nach außen verlegt. Dieses endet bei mir wie bei wosch in die Decke über der Haustür. Die Schilling Jungs haben mich dann beim ersten Begehen gleich gefragt welches Kabel ich ...
von Shadow85
Di 13. Nov 2018, 11:39
Forum: Angebotserstellung
Thema: Einsparpotential und Eigenleistung
Antworten: 28
Zugriffe: 1438

Re: Einsparpotential und Eigenleistung

Mal ein paar Beispiele die mir spontan einfallen von Gewerken, die wir vergeben haben:

- Spachteln --> Einsparung ggü. FH: 2000€
- Fließen --> Einsparung ggü. FH: 2000 - 3000€
- Türen --> Einsparung ggü. FH: 1000€

Das sind schon 5000 - 6000€, die ich ohne Eigenleistung gespart habe.
von Shadow85
Di 13. Nov 2018, 09:02
Forum: Angebotserstellung
Thema: Einsparpotential und Eigenleistung
Antworten: 28
Zugriffe: 1438

Re: Einsparpotential und Eigenleistung

Da gebe ich Nose absolut recht. Nur darf man nicht erwarten heute z.B. zu einem Tiefbauer zu gehen, damit er morgen den Aushub macht. Man sollte die Gewerke halt schon rechtzeitig vorher abklopfen. Noch kurz zu den Wänden: wir haben diese nach dem Spachteln (Q2) direkt grundiert und gestrichen. Sieh...
von Shadow85
Mo 12. Nov 2018, 09:21
Forum: Angebotserstellung
Thema: Einsparpotential und Eigenleistung
Antworten: 28
Zugriffe: 1438

Re: Einsparpotential und Eigenleistung

Hi, ein paar Tipps: - Netzwerkkabel kann man leicht selber ziehen, es sind keine besonderen Kenntnisse notwendig - Türen würde ich bei einem lokalen Tür- und Fensterbauer anfragen. Die waren 100€ (pro Stück) günstiger als FH mit Einbau in sehr guter Qualität. Ohne Handwerkliches Geschick würde ich T...