Die Suche ergab 857 Treffer

von MarkL.
Do 19. Jul 2018, 08:38
Forum: Angebotserstellung
Thema: Die größten Schwierigkeiten auf dem Weg ins Eigenheim
Antworten: 6
Zugriffe: 290

Re: Die größten Schwierigkeiten auf dem Weg ins Eigenheim

Eine Schwierigkeit die mir oben fehlt sind die Baunebenkosten das ist der größte Unsicherheitsfaktor mit dem Aushub weil man das erst sicher weiß wenn man die Schlussrechnung hat ;) oder man hat eben eine pauschale verhandelt. Würde ich insgesamt zu "verlässliche Gesamtkosten" zählen, weil man gena...
von MarkL.
Mi 18. Jul 2018, 16:41
Forum: Bauphase
Thema: Türeneinbau
Antworten: 15
Zugriffe: 449

Re: Türeneinbau

Bei Schiebetüren "Innenliegend" denke ich auch, dass es schwer wird.
Wir haben nur unsere Doppel-Schiebetür außenliegend mit Zarge in Eigenleistung und gegen den Trend die restlichen Türen von FH.
von MarkL.
Di 17. Jul 2018, 17:07
Forum: Angebotserstellung
Thema: Kosten Erdarbeiten
Antworten: 22
Zugriffe: 3760

Re: Kosten Erdarbeiten

Daurada hat geschrieben:
Di 17. Jul 2018, 14:09

Müssen wir denn überhaupt 80cm ausgraben ?
Schau mal auf der ersten Seite deines Gutachtens. Da sind die drei empfohlenen Varianten (a; b; c;) zur Gründung.
von MarkL.
Di 17. Jul 2018, 17:02
Forum: Angebotserstellung
Thema: Kosten Erdarbeiten
Antworten: 22
Zugriffe: 3760

Re: Kosten Erdarbeiten

Bei dem FH Dokument handelt es sich um Beispielpositionen um einen Vergleich zu machen und ist nicht bauspezifisch.
Ausschlaggebend ist immer das Bodengutachten und die örtlichen Gegebenheiten sowie Bauherrenwünsche.

Im Bodengutachten hab ich auf die schnelle auch kein Geovlies gefunden.
von MarkL.
Di 17. Jul 2018, 14:53
Forum: Angebotserstellung
Thema: Kosten Erdarbeiten
Antworten: 22
Zugriffe: 3760

Re: Kosten Erdarbeiten

Ja den Preis für den Schotter (bei RCL) recht hoch. Wenn es Lava ist, dann könnte der Preis passen.
von MarkL.
Di 17. Jul 2018, 08:28
Forum: Bauphase
Thema: Türeneinbau
Antworten: 15
Zugriffe: 449

Re: Türeneinbau

Bei Sockelleisten haben wir die letzte erst nach dem Türeinbau verklebt/verkleben lassen.
Das andere haben wir bei der Badplanung umgangen durch Vollflächig im Gästebad an der Wand und im Bad sind wir auf Sockel an der Stelle runter.
von MarkL.
Di 17. Jul 2018, 08:22
Forum: Planung
Thema: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste
Antworten: 1020
Zugriffe: 120559

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Ich hab es nicht gemacht. Hab nur aufgegriffen was BigNose an anderer Stelle schon mal gesagt hat. Ich persönlich bin auch nicht so empfindlich mit Temperaturen im Bad. Bei uns sind es da im Winter 21 °C und ich hab nix besonderes gemacht. Die Heizlüfter hab ich leider nicht abgemustert aber auch ni...
von MarkL.
Mo 16. Jul 2018, 16:28
Forum: Bauphase
Thema: Designboden
Antworten: 1
Zugriffe: 127

Re: Designboden

Das Problem kenne ich. Bin mal gespannt auf Antworten.
Zu Buche passt meiner Meinung nach kein Eiche (was derzeit überwiegend auf dem Markt ist)
Wir haben schlussendlich das 3 Stab Buchen-Laminat genommen, da wir kaum einen passenden Designboden gab.
von MarkL.
Mo 16. Jul 2018, 15:04
Forum: Planung
Thema: Finanzierungsbestätigung / unwiderrufliche Zahlungsanweisung
Antworten: 53
Zugriffe: 10543

Re: Finanzierungsbestätigung / unwiderrufliche Zahlungsanweisung

FH macht da so rum, da ihr sonst potenziell das Geld auch für ein anderes Bauvorhaben verwenden könntet und FH gegen über euch eine Forderung offen hat die dann nicht beglichen wird. Ich weis Ad hoc nimmer wie wir das gelöst haben, weiß aber das es bei uns auch etwas umständlich war mit unserer Bank...
von MarkL.
Mo 16. Jul 2018, 12:28
Forum: Planung
Thema: Vermessung?
Antworten: 5
Zugriffe: 224

Re: Vermessung?

Und am ende noch wer vom Katasteramt oder dein Vermesser =)
von MarkL.
Fr 13. Jul 2018, 14:27
Forum: Was kommt danach
Thema: Knackendes Laminat
Antworten: 18
Zugriffe: 5944

Re: Knackendes Laminat

Der Designboden von Meister ist ja auch eine schwimmende Verlegung wie bei Laminat.
Ist es ein Knirschen vom Holz her oder von Teilen? Könnt ihr an der gewissen Stelle den Boden nochmal aufheben oder ist was verklebt?
von MarkL.
Fr 13. Jul 2018, 08:57
Forum: Keine FH Baublogs
Thema: Unser Talbau-Haus im schönen Altmühltal!
Antworten: 173
Zugriffe: 13745

Re: Unser Talbau-Haus im schönen Altmühltal!

Sieht doch ganz ordentlich aus.
Nun noch Heizung und Estrich, Trockenbau und Spachtler ...
von MarkL.
Fr 13. Jul 2018, 08:53
Forum: Planung
Thema: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste
Antworten: 1020
Zugriffe: 120559

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Die Direktheizer nutzt keiner und sind ineffizient. Lass lieber im Bad einen engeren Abstand bei der FBH legen (5 cm im Bad und 10cm im restlichen Haus) und dann klappt das auch mit dem wärmeren Bad. Die Rauchmelder im Standard sind einigen nicht hübsch genug und haben wenig/keine Funktionen. Wenn m...
von MarkL.
Fr 13. Jul 2018, 08:48
Forum: Keine FH Baublogs
Thema: Unser Talbau-Haus im schönen Altmühltal!
Antworten: 173
Zugriffe: 13745

Re: Unser Talbau-Haus im schönen Altmühltal!

Ach das ist zwischen durch normal. Solange das Chaos auch wieder mit den Handwerkern verschwindet ist ja alles gut.
von MarkL.
Do 12. Jul 2018, 23:28
Forum: Dein Haus
Thema: Ein Medley 400B mit 1,60m Kniestock in Mittelhessen
Antworten: 182
Zugriffe: 8764

Re: Ein Medley 400B mit 1,60m Kniestock in Mittelhessen

Ich schätze das es für Weihnachten knapp wird. I.d.R. rechnet man mit ca. 28 Tagen bis der Estrich trocken ist (so sls Faustformel). Ich drück euch die Daumen.

März fertig sein solltet ihr schaffen. Ausbau dauert meist ca. 12-15 Wochen wenn nix dazwischen kommt.