Die Suche ergab 3452 Treffer

von BigNose82
Sa 19. Jan 2019, 15:14
Forum: Dein Haus
Thema: Wir bauen ein Medley 300 mit Kniestock 1,30m in NRW
Antworten: 115
Zugriffe: 8108

Re: Wir bauen ein Medley 300 mit Kniestock 1,30m in NRW

Das "professionell" wollte ich gar nicht in Frage stellen. Ich bin mir sicher, dass du und ich eine Muffe fachgerechter einbauen, als die Jungs des zuständigen Unternehmens. Das Problem ist, dass es dann später einfach das eigene Problem bleibt, sollte irgendwann mal etwas nicht funktionieren :-)
von BigNose82
Sa 19. Jan 2019, 15:10
Forum: Dein Haus
Thema: Ein Medley 400B mit 1,60m Kniestock in Mittelhessen
Antworten: 396
Zugriffe: 21066

Re: Ein Medley 400B mit 1,60m Kniestock in Mittelhessen

Naja fünf Wochen ohne Austausch ist schon ein Brett. Wahrscheinlich wird nichts weiter passieren, aber die 235 l würde ich schon investieren und in den Gully schicken.
von BigNose82
Sa 19. Jan 2019, 15:05
Forum: Technik Ecke
Thema: Anbringung Außenkamera
Antworten: 20
Zugriffe: 1832

Re: Anbringung Außenkamera

Entweder gehst du, sofern vorhanden, aus dem Kaltdachbodenbereich z.B. unterhalb der Firstpfette raus. Von da dann immer entlang der Ecke Dachunterseite <-> Wand bis zur gewünschten Stelle. An Auflagepunkten von Sparren etc. kannst du mit einem kleinen runden Stecheisen oder Bohrer ggf. minimale Öff...
von BigNose82
Fr 18. Jan 2019, 20:27
Forum: Dein Haus
Thema: Ein Medley 400B mit 1,60m Kniestock in Mittelhessen
Antworten: 396
Zugriffe: 21066

Re: Ein Medley 400B mit 1,60m Kniestock in Mittelhessen

Wir haben jetzt Mitte Januar. Ihr wollt gegen Ende Februar einziehen. Also noch gute 5 Wochen. Ich verstehe nicht, warum sie den Speicher jetzt schon gefüllt haben. Und dann noch 25 °C als Sollwert. Zusammen mit der Hysterese wird der Bottich jetzt schön auf knapp 30 °C gezogen. Perfekte Zuchtbeding...
von BigNose82
Fr 18. Jan 2019, 08:46
Forum: Dein Haus
Thema: Ein Medley 400B mit 1,60m Kniestock in Mittelhessen
Antworten: 396
Zugriffe: 21066

Re: Ein Medley 400B mit 1,60m Kniestock in Mittelhessen

Julian89 hat geschrieben:
Do 17. Jan 2019, 18:39
Sollte ich nun noch was beachten oder kontrollieren, oder reichen die Voroptimierungen bis es ans Eingemacht geht?
Solange alle Kreise offen sind und es nicht zu warm wird in der Bude, ist erstmal alles gut. Wann zieht ihr denn nun ein und seid ihr danach gefragt worden?
von BigNose82
Mi 16. Jan 2019, 20:33
Forum: Dein Haus
Thema: Wir bauen ein Medley 300 mit Kniestock 1,30m in NRW
Antworten: 115
Zugriffe: 8108

Re: Wir bauen ein Medley 300 mit Kniestock 1,30m in NRW

Telekom bzw. den Betrieb anrufen, der es im Auftrag gelegt hat, klären wer bis wo zuständig ist (auch später) und ggf. in den sauren Apfel beißen und die Kosten tragen. Ich bin ja grundsätzlich Freund von kurzen Wegen und DIY. Aber da würde ich ohne Klärung selbst nicht dran gehen. Nicht weil ichs n...
von BigNose82
Mo 14. Jan 2019, 08:55
Forum: Angebotserstellung
Thema: Einsparpotential und Eigenleistung
Antworten: 28
Zugriffe: 1519

Re: Einsparpotential und Eigenleistung

Hinter Fliesen wird nicht gespachtelt. In 2015 wäre es kein Problem gewesen. Wenn sich nichts verändert hat, ist es immer noch kein Problem :-)
von BigNose82
Mo 14. Jan 2019, 08:50
Forum: Dein Haus
Thema: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg
Antworten: 184
Zugriffe: 10271

Re: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Ach wie gerne hätten wir hier Schnee! Seid froh, nächstes Jahr um diese Zeit sitzt ihr gemütlich im Wohnzimmer und das Design deines Hawaiihemdes kann freundlichen Farben weichen :lol:
Was ist denn das für ein furchtbar hässliches Haus im Hintergrund? Da fehlt die Hälfte...
von BigNose82
So 13. Jan 2019, 20:45
Forum: Dein Haus
Thema: Wir bauen ein UNO 2.0 in Brandenburg
Antworten: 177
Zugriffe: 12390

Re: Wir bauen ein UNO 2.0 in Brandenburg

Matthias84 hat geschrieben:
So 13. Jan 2019, 20:40
Die Steigung hat er direkt erhöht (0,38) mit dem Glauben es wird sonst zu kalt im Haus.
Muhahahaaaaaa :lol:
von BigNose82
Sa 12. Jan 2019, 09:21
Forum: Technik Ecke
Thema: Einstellungen LWZ
Antworten: 2512
Zugriffe: 249591

Re: Einstellungen LWZ

Ist bei uns ähnlich, aber der Keller ist unbeheizt. Aber, wie gesagt, das ist Stand der Dinge. Dass ihr weniger verbraucht wenn der Keller außen vor bleibt, ist klar. Aber gleichzeitig auch keine Option, weil es ja nicht Sinn der Sache ist, sich sparsam zu frieren :-)
von BigNose82
Sa 12. Jan 2019, 09:10
Forum: Technik Ecke
Thema: Einstellungen LWZ
Antworten: 2512
Zugriffe: 249591

Re: Einstellungen LWZ

Joa, dann passt das schon alles zusammen. KFW70 ist halt nicht KFW40 und dann wird noch ein Teil des Kellers beheizt....
Das ist dein Stand.
Wichtig ist, ob du nun mit 9 l oder mit 4,6 l fährst (Bsp. oben) :-)
Sieht aber schon eher nach 4,6 l aus!
von BigNose82
Fr 11. Jan 2019, 20:48
Forum: Technik Ecke
Thema: Einstellungen LWZ
Antworten: 2512
Zugriffe: 249591

Re: Einstellungen LWZ

Wer macht mehr aus seinem teuer getankten Diesel? ;-)
von BigNose82
Fr 11. Jan 2019, 20:47
Forum: Technik Ecke
Thema: Einstellungen LWZ
Antworten: 2512
Zugriffe: 249591

Re: Einstellungen LWZ

Naja, in deinen bisherigen Diagrammen hat man ja schon gesehen, dass deine Bude schon bei Temperaturen knapp über 0 °C sehr schnell auskühlt. Bei uns ist das Takt/Pause Verhältnis bei 5 °C AT etwa gleich. Aber im Grunde ist die Frage und vor allem die Antwort darauf etwa so aussagekräftig wie "Ich f...
von BigNose82
Fr 11. Jan 2019, 16:00
Forum: Technik Ecke
Thema: Umwälzung Warmwasser
Antworten: 109
Zugriffe: 16614

Re: Umwälzung Warmwasser

Nein, die Wärmeverluste sind nicht das Kernproblem. Das Kernproblem ist, dass die Wärmequelle oder besser die Wärmegewinnung aus der Quelle eben nicht mehr gleich effizient ist, wenn sie ständig auf einem ungünstig hohen Temperaturniveau rumorgelt. Das ist grob vergleichbar mit einer Geschwindigkeit...
von BigNose82
Fr 11. Jan 2019, 12:12
Forum: Technik Ecke
Thema: Umwälzung Warmwasser
Antworten: 109
Zugriffe: 16614

Re: Umwälzung Warmwasser

Wie willste die Solltemp senken? Mit weniger als 38-39 °C kann oder will niemand mehr duschen...