Die Suche ergab 135 Treffer

von DOM99
Do 7. Sep 2017, 00:45
Forum: Technik Ecke
Thema: LED-Einbauspots mit geringer Einbautiefe
Antworten: 117
Zugriffe: 10201

Re: LED-Einbauspots mit geringer Einbautiefe

Ja. Da wir für die Löcher unsere Lösung noch nicht umgesetzt haben, sind diese noch leer und ich gucke direkt auf die Folie.
von DOM99
Mi 30. Aug 2017, 20:40
Forum: Technik Ecke
Thema: LED-Einbauspots mit geringer Einbautiefe
Antworten: 117
Zugriffe: 10201

Re: LED-Einbauspots mit geringer Einbautiefe

Genau, Folie und die Lattung. Wir waren leider nicht da, als die Decken geschlossen wurden und der Elektriker auch nicht. Der hat danach die Spotlöcher nach Lichtplan gebohrt....
von DOM99
Di 29. Aug 2017, 06:39
Forum: Technik Ecke
Thema: LED-Einbauspots mit geringer Einbautiefe
Antworten: 117
Zugriffe: 10201

Re: LED-Einbauspots mit geringer Einbautiefe

Im OG hast du 72,5 mm von UK Gips bis Folie. Da hab ich über 60 standard Spots verbaut. Gesamttiefe der Spots von UK Gips incl. GU10 Fassung ca. 66 mm. Alles kein Problem. Das war damals auch unsere Info - wenn man aber eine Stadtvilla baut, sieht das u.U. anders aus. Wir haben Stellen, an denen ha...
von DOM99
Do 17. Aug 2017, 21:42
Forum: Technik Ecke
Thema: LED-Einbauspots mit geringer Einbautiefe
Antworten: 117
Zugriffe: 10201

Re: LED-Einbauspots mit geringer Einbautiefe

Wir haben die Elektrik fremdvergeben und nur das Minimum bei Schilling gelassen.
von DOM99
Mi 2. Aug 2017, 06:22
Forum: Was kommt danach
Thema: Außenwand feucht, Ursache unbekannt
Antworten: 334
Zugriffe: 57286

Re: Außenwand feucht, Ursache unbekannt

MrWitchblade hat geschrieben:also eins muss man sagen.. der hat die Ruhe weg... :)
ich würde da eher panisch in Richtung Bignose Vorschlag gehen ^^
Der ist nur realistisch. Wir haben es ja gerade durch, man bekommt die Firmen/Versicherung und FH nicht beschleunigt....
von DOM99
Di 20. Jun 2017, 16:01
Forum: Biete
Thema: VSG-Glasscheibe Kaminofen
Antworten: 0
Zugriffe: 2830

VSG-Glasscheibe Kaminofen

Hallo!
Ich biete unsere VSG-Glasscheibe an, die wir unter dem Kaminofen hatten. Sie ist 1m breit und vorne halbrund mit einer Tiefe an der Spitze von 1,20m. Es ist die Originalscheibe von FH zum Unterlegen unter unseren Olsberg-Ofen.
Der Standort ist 45529 Hattingen.
Gruß
von DOM99
Fr 16. Jun 2017, 19:34
Forum: Was kommt danach
Thema: Außenwand feucht, Ursache unbekannt
Antworten: 334
Zugriffe: 57286

Re: Außenwand feucht, Ursache unbekannt

DOM99: ja, sicher waere es schneller direkt mit der Versicherung zu reden, aber rechtlich nicht sinnvoll, denn dann kann sich FH spaeter rausreden sie haetten ja selbst nicht aktiv werden koennen etc. Deswegen immer schoen alles (moeglichst) schriftlich ueber FH laufen lassen. Das wissen wir - aber...
von DOM99
Di 13. Jun 2017, 08:38
Forum: Was kommt danach
Thema: Außenwand feucht, Ursache unbekannt
Antworten: 334
Zugriffe: 57286

Re: Außenwand feucht, Ursache unbekannt

Wir reden auch mit FH. Allerdings reichen die die Sachen direkt an die Haftpflicht vom Sub durch, ohne sich groß zu kümmern. Dann kann ich auch mit der Versicherung selber reden, daß geht schneller.
von DOM99
Di 13. Jun 2017, 08:35
Forum: Planung
Thema: Fingerhaus hoffnungslos überlastet?
Antworten: 106
Zugriffe: 8689

Re: Fingerhaus hoffnungslos überlastet?

Das stimmt natürlich. Und man denkt in solchen Situationen auch darüber nach, wie viele Jahre so ein Haus denn wirklich hält. Da bin ich jetzt auch etwas desillusioniert. Ich finde es nur wichtig, daß auch kritische Stimmen hier zu Wort kommen. Ansonsten liest sich das hier ja wie Ponyhof und Blumen...
von DOM99
Mo 12. Jun 2017, 13:45
Forum: Planung
Thema: Fingerhaus hoffnungslos überlastet?
Antworten: 106
Zugriffe: 8689

Re: Fingerhaus hoffnungslos überlastet?

Na ja, den Installateur hätte ich wohl koordiniert bekommen. Auf den Schilling hätten wir gerne verzichtet und nur unseren Elektriker arbeiten lassen und Fliesenleger, Maler, Parkettleger und Sanitärfirma haben wir ja eh koordiniert. Und beim Wasserschaden hat FH gefühlt nur die eigenen Leute koordi...
von DOM99
So 11. Jun 2017, 11:29
Forum: Planung
Thema: Fingerhaus hoffnungslos überlastet?
Antworten: 106
Zugriffe: 8689

Re: Fingerhaus hoffnungslos überlastet?

Nein. Wir hatten auch am Anfang andere Kriterien, die sich aber relativiert haben. Wir sahen die - schnellere Fertigstellungszeit -> hatte sich bei uns durch Verschiebung erledigt - trockene und warme Herstellung -> durch die Verschiebung war unser Stelltermin im Januar und nicht mehr im August, da ...
von DOM99
Sa 10. Jun 2017, 14:16
Forum: Planung
Thema: Fingerhaus hoffnungslos überlastet?
Antworten: 106
Zugriffe: 8689

Re: Fingerhaus hoffnungslos überlastet?

Also für uns waren das - Haus selbst steht binnen 2 Tage - Ausbau in der Regel nach 3 Monaten fertig - Fertighäuser höhere Dichtigkeit, kfw Standards leichter zu erreichen - Holz als Baustoff Holz als Baustoff ist nicht unbedingt ein Vorteil... Die Hausstellung innerhalb von 2-4 Tagen ist natürlich...
von DOM99
Sa 10. Jun 2017, 13:18
Forum: Planung
Thema: Fingerhaus hoffnungslos überlastet?
Antworten: 106
Zugriffe: 8689

Re: Fingerhaus hoffnungslos überlastet?

Egal ob massiv oder fertig. Bei den Leuten ging es ebenfalls an erster Stelle um technische Daten. Verzögerungen haben alle genervt, aber niemand hat gesagt dass er dadurch lieber die andere Art Haus genommen hätte. In unserem besonderen Fall, in dem wir gerade alle Nachteile des Fertighauses erleb...
von DOM99
Sa 10. Jun 2017, 09:20
Forum: Planung
Thema: Fingerhaus hoffnungslos überlastet?
Antworten: 106
Zugriffe: 8689

Re: Fingerhaus hoffnungslos überlastet?

@SURM: Raffstores nur noch mit Somfy? Das wäre für mich ein Ausschlußkriterium!

Alle, die nach vorne rutschen, sollten daran denken, daß es dann auch immer Kunden gibt, die nach hinten geschoben werden - wie wir z.B. mit 6 Monaten!

Gruß
von DOM99
Do 8. Jun 2017, 21:50
Forum: Planung
Thema: Fingerhaus hoffnungslos überlastet?
Antworten: 106
Zugriffe: 8689

Re: Fingerhaus hoffnungslos überlastet?

Naja man soll den Tag nicht vor dem Abend loben :mrgreen: aber wollte hier auch mal etwas positives einbringen. Genau so isses! Wir konnten uns in der Planungsphase auch nicht beklagen. Ganz im Gegenteil. Von der Verkäuferin über Architekt, Kundenbetreuerin, Kalkulator und Ausführungszeichner bis h...