Die Suche ergab 350 Treffer

von Fiziks
Do 20. Apr 2017, 12:20
Forum: Was kommt danach
Thema: Außenwand feucht, Ursache unbekannt
Antworten: 334
Zugriffe: 57404

Re: Außenwand feucht, Ursache unbekannt

Fehler passieren, egal bei welcher Firma. Man kann auch alles schlechtreden. Nur weil es vielleicht bei eurer Firma keine Probleme gab, muss es nicht sein, dass sie 100% fehlerfrei bauen
von Fiziks
Mi 19. Apr 2017, 09:53
Forum: Was kommt danach
Thema: Außenwand feucht, Ursache unbekannt
Antworten: 334
Zugriffe: 57404

Re: Außenwand feucht, Ursache unbekannt

Im Februar hatten wir eine Kontrollmessung, bei Werten über 24-34% wurde mir Angst und Bange. Die Messung wurde aber bei Regen durchgeführt, daher wurde beschlossen im April erneut zu messen. Jetzt lagen die Werte bei normalen 14-19%. Wir hoffen also das unser Problem dauerhaft gelöst wurde und sin...
von Fiziks
Fr 27. Jan 2017, 19:37
Forum: Was kommt danach
Thema: An die Keratürbesitzer
Antworten: 36
Zugriffe: 4050

Re: An die Keratürbesitzer

Im Bemusterungsprotokoll sollte es eigentlich stehen. Übrigens, die URL deines Baublogs ist falsch :)
von Fiziks
Fr 27. Jan 2017, 19:27
Forum: Was kommt danach
Thema: An die Keratürbesitzer
Antworten: 36
Zugriffe: 4050

Re: An die Keratürbesitzer

Aber der Blower-Door Test wird in der Türe gemacht, also wird die Türe nicht gemessen. Würde man z.B. den Blower Door Test in einem Fenster starten, bezweifle ich das man diesen besteht. Evtl. mal mit einem unabhängigen Gutachter sprechen. Meine Tochter wird im Winter die Tür nicht aufbekommen und ...
von Fiziks
Fr 27. Jan 2017, 16:00
Forum: Was kommt danach
Thema: An die Keratürbesitzer
Antworten: 36
Zugriffe: 4050

Re: An die Keratürbesitzer

Wie ist das Rechtlich, hast du nicht Fingerhaus in KfW Haus in Auftrag gegeben? Wenn ja, hält die Tür sicherlich nicht vorausgesetzen Werte ein oder? Das spielt nicht wirklich eine Rolle. Es ist der DämmWert der Tür entscheidend. Ob diese dann Dicht ist, bestätigt der BlowerDoorTest. Wenn dieser sa...
von Fiziks
Fr 27. Jan 2017, 11:22
Forum: Was kommt danach
Thema: An die Keratürbesitzer
Antworten: 36
Zugriffe: 4050

Re: An die Keratürbesitzer

Habe gerade die Rechnung für den Kundendienst bezahlt, da ich das Thema leider abhaken muss. Kera zeigt keinerlei Einsicht auf das Video und meine Einwände. Laut Kera, darf eine Tür laut Norm undicht sein. Da meine Wärmebilder kurz nach der Hausstellung gemacht wurden, geben Sie auf die Bilder auch ...
von Fiziks
Mo 23. Jan 2017, 11:00
Forum: Was kommt danach
Thema: An die Keratürbesitzer
Antworten: 36
Zugriffe: 4050

Re: An die Keratürbesitzer

Ich hab die Tür nun mal geöffnet und im offenen Zustand abgeschlossen, so dass die Riegel herausfahren und ich sie anfassen kann. Beide wackeln etwa gleich. Man sieht es also ganz deutlich, dass es davon kommt. Gibt es noch weitere Keratürbesitzer, die mir ihre Erfahrungen mitteilen können? Mir wäre...
von Fiziks
Fr 20. Jan 2017, 22:48
Forum: Was kommt danach
Thema: An die Keratürbesitzer
Antworten: 36
Zugriffe: 4050

Re: An die Keratürbesitzer

Also bei uns sind da nur zwei soweit ich das weiß. Ich muss morgen mal.schauen. Ich werde die Riegel miteinander vergleichen... Gute Idee
von Fiziks
Fr 20. Jan 2017, 22:36
Forum: Was kommt danach
Thema: An die Keratürbesitzer
Antworten: 36
Zugriffe: 4050

Re: An die Keratürbesitzer

Also wenn ich jetzt Dein Video mit dem von B54 vergleiche, dann scheint die Lagerung dieser Schließfalle wirklich nicht in Ordnung zu sein. Vielleicht fehlen da seitlich irgendwelche Unterleg- oder Distanzscheiben. Oder die Schließfalle ist zu schmal. Hast Du einen Messschieber? Vergleiche mal dies...
von Fiziks
Do 19. Jan 2017, 14:37
Forum: Was kommt danach
Thema: An die Keratürbesitzer
Antworten: 36
Zugriffe: 4050

Re: An die Keratürbesitzer

Klappert minimal, wobei du ziemlich feste klopfst :-D
Finde ich super, dass du dir extra die Mühe gemacht hast, dass zu filmen und hochzuladen. Vielen Dank !!!
von Fiziks
Do 19. Jan 2017, 12:54
Forum: Was kommt danach
Thema: An die Keratürbesitzer
Antworten: 36
Zugriffe: 4050

Re: An die Keratürbesitzer

Ja, den kann man ganz leicht bewegen. Der hat wackelt schon recht stark. Bin mir wie gesagt zu 99% sicher, dass das nicht normal ist. Ich wackele mittlerweile schon an jeder Tür von nem Neubau den ich betrete und da war nicht ein einziger dabei, bei dem es so klappert.
von Fiziks
Do 19. Jan 2017, 11:29
Forum: Was kommt danach
Thema: An die Keratürbesitzer
Antworten: 36
Zugriffe: 4050

Re: An die Keratürbesitzer

Beim hin und her bewegen habe ich natürlich den gleichen Effekt. Nur sieht man dann das Wackeln des Hakens nicht, welches ich ja zeigen möchte. Aber ja ich gebe der Tür einen kleinen Stoß.
Wäre cool, wenn ihr das mal bei euch prüfen könntet.
von Fiziks
Do 19. Jan 2017, 09:10
Forum: Was kommt danach
Thema: An die Keratürbesitzer
Antworten: 36
Zugriffe: 4050

Re: An die Keratürbesitzer

Auf dem Video ist der Hakenriegel zu sehen, der rauskommt wenn man die Tür mit zwei Schlüsselumdrehungen abschließt. Wenn dieser eingefahren ist, dann wackelt dieser in seiner Führung herum und macht diese Geräusche. In dem Video habe ich die Tür geöffnet, in die Öffnung gefilmt in die der Riegel hi...
von Fiziks
Do 19. Jan 2017, 08:31
Forum: Was kommt danach
Thema: An die Keratürbesitzer
Antworten: 36
Zugriffe: 4050

Re: An die Keratürbesitzer

Hallo? Finde es etwas schade das sich von euch nun niemand mehr meldet? Wüsste schon noch gerne, ob bei euch diese Haken genauso wackeln wie bei mir? :(
von Fiziks
Di 17. Jan 2017, 11:03
Forum: Was kommt danach
Thema: An die Keratürbesitzer
Antworten: 36
Zugriffe: 4050

Re: An die Keratürbesitzer

Huhu :hallo Niemand mehr da?